. Technischer Defekt löst Stromausfall aus - GNZ.de
15.05.2018

Technischer Defekt löst Stromausfall aus

Rund 3000 Menschen in Gelnhausen und Stadtteilen betroffen

Gelnhausen (dan). Ein technischer Defekt an einer Mittelspannungsleitung hat am Dienstagmorgen zu einem großflächigen Stromausfall in Gelnhausen geführt. Rund 3.000 Menschen waren davon betroffen.

Gegen 9.30 Uhr verbreiteten sich erste Meldungen von Bürgern im Internet, dass ihre Haushalte ohne Strom seien. Zu Problemen kam es neben Teilen der Innenstadt auch in den Stadtteilen Hailer und Roth. Wie der Netzbetreiber Energienetz Mitte am Mittag mitteilte, habe ein technischer Defekt an einem 20 Kilovolt-Mittelspannungskabel den Stromausfall verursacht. Nachdem der Fehler lokalisiert wurde, sei dieser durch umgehend eingeleitete Umschaltungen im Stromnetz behoben worden. Um kurz nach 10 Uhr hätten alle betroffenen Haushalte wieder Strom gehabt.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1