. Motorenmusik und Benzingeruch - GNZ.de
07.08.2018

Motorenmusik und Benzingeruch

Rennatmosphäre mit Gespannen beim Sommerfest in Illnhausen

Birstein-Illnhausen (cle). Unübertroffene Rennsportatmosphäre mit dröhnenden Motoren und dem Benzingeruch in der Nase, herrschte am vergangenen Wochenende in Illnhausen und war sicherlich der Höhepunkt des Sommerfestes der Gaststätte Reichert „Zum grünen Stern“. Beim Haxenessen stimmten sich die zahlreichen Besucher am Samstag bereits auf das Sommerfest ein, das in diesem Jahr ganz unter dem Motto „Oktoberfest-Feeling“ stand.

Am Sonntag wurde mit einem Frühschoppen, Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen begonnen, ehe um 14 Uhr die insgesamt elf klassischen Renngespanne und die 22 teilnehmenden Fahrer an den Start gingen. Die Zuschauer tummelten sich am Absperrband, um den möglichst besten Blick auf die vorbei fahrenden Gespanne zu haben und die Begeisterung stand ihnen ins Gesicht geschrieben. Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 8. August.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1