. Die Entdeckung eines neuen Elements - GNZ.de
11.01.2017

Die Entdeckung eines neuen Elements

Babyschwimmen erfreut sich immer größerer Beliebtheit/
Regelmäßige Kurse in Gelnhausen

Von Katja Brand

Das Babyschwimmen zählt unter frischgebackenen Eltern zu den beliebtesten Kursen. Das Planschen im Wasser macht den Kleinen sichtlich Spaß und sie trainieren dabei ganz spielerisch ihre Motorik und ihre Muskeln. Vielerorts gibt es Babyschwimmkurse – in Gelnhausen kann man regelmäßig bei Ulrike Hildebrandt mit den Kleinsten das nasse Element kennen lernen.

Adrian freut sich. Er strampelt so schnell er kann mit den kurzen Beinen und jauchzt, als das Wasser spritzt. Adrian ist acht Monate alt und nimmt an seinem ersten Babyschwimmkurs teil. Mutter Anastasia Janzen kommt mit ihm aus Wächtersbach an fünf Samstagen ins Gelnhäuser Schwimmbad, um ihrem Sohn das nasse Element näher zu bringen. Die 30-Jährige ist sehr zufrieden mit dem Angebot: „Das Babyschwimmen finden wir super und werden mit Sicherheit weitere Kurse besuchen“, bekräftigt die junge Mutter. „Die Trainerin ist super aufmerksam und lieb mit den Kleinen. Die Übungen haben uns alle großen Spaß gemacht. Die große Auswahl an Zubehör und Spielzeugen und die Einweisung dazu fand ich auch gut, weil ich sonst nicht wüsste, was ich meinem Kleinen kaufen sollte und wie ich das dann anwende.“

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Donnerstag, 12. Januar

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1