. Kreis stützt Investitionen in den Kliniken - GNZ.de
10.02.2017

Kreis stützt Investitionen in den Kliniken

6 Millionen Euro für Parkhaus und Psychiatrie-Erweiterung

Main-Kinzig-Kreis (in). 6 Millionen Euro hat der Kreistag gestern als Fördersumme für zwei Projekte der Main-Kinzig-Kliniken frei gemacht. 2 Millionen Euro schießt der Main-Kinzig-Kreis für den Bau eines Parkhauses am Krankenhaus in Gelnhausen zu, 4 Millionen fließen in die Erweiterung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Schlüchtern. Die Entscheidung fiel letztlich einstimmig, die Debatte beinhaltete ein kleines Scharmützel mit der AfD. Fraktionssprecher Dr. Wolfram Maaß warf Landrat Erich Pipa vor, Politik im Hinterzimmer zu betreiben – und erntete damit Empörung.

Mehr in der GNZ vom 11. Februar.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1