. Bakterien und Sterne erforscht - GNZ.de
15.02.2017

Bakterien und Sterne erforscht

Freigerichter Podestplätze bei Forschungswettbewerben

Freigericht (re). Seit Monaten bereiteten sich gleich fünf Schülergruppen der Kopernikusschule Freigericht auf die diesjährigen Wettbewerbe „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ vor. Mehrere Podestplätze haben die Teilnehmer und deren betreuende Lehrer erzielen können.

Mit drei Projekten aus dem Fachbereich Biologie – innerhalb der AG „Naturwissenschaftliches Forschen und Experimentieren“ – sowie mit zwei Projektarbeiten der Astronomie-AG war die Somborner Europaschule beim Regionalwettbewerb Rhein-Main Ost gemeldet. Zum siebten Mal hatte für diesen Nachwuchswettbewerb der Hanauer Technologiekonzern Heraeus die Patenschaft übernommen. Mit großer Professionalität trugen die Freigerichter Schüler ihre Arbeiten und Ergebnisse vor.

Annemarie Kegler (Biologie) und Michael Pieke, der als Leiter der Sternwarte die beiden Astronomie-Gruppen fachlich begleitete, unterstützten die teilnehmenden Gruppen und waren am Ende mit dem Ergebnis durchaus zufrieden.

Mehr in der GNZ vom Donnerstag, 16. Februar.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1