. Aldi-Filiale wird modernisiert - GNZ.de
17.02.2017

Aldi-Filiale wird modernisiert

Supermarkt an der Wehrweide wird ab 13. März umgebaut

Freigericht-Somborn (ml). Die Aldi-Filiale im Somborner Gewerbegebiet Wehrweide wird Mitte März mehrere Tage umgebaut und modernisiert. Eine Erweiterung des Supermarktes, wie aus der Bevölkerung zu hören war, ist allerdings nicht geplant, teilt die Unternehmensgruppe Aldi Süd auf Anfrage der GNZ mit. Zur Investitionssumme wollte sich der Lebensmittel-Discounter nicht äußern.

Der Aldi-Einkaufsmarkt an der Straße „Auf der Wehrweide“ ist ab Montag, 13. März, wegen des geplanten Umbaus innerhalb des Modernisierungskonzepts „Filiale der Zukunft“ geschlossen. Die Wiedereröffnung ist nach jetzigem Stand für Mittwoch, 22. März, vorgesehen. Derzeit sind 13 Mitarbeiter in dem Markt beschäftigt. Das Unternehmen hofft, dass sich die Erneuerung der in die Jahre gekommenen Filiale sich „positiv auf diesen Bereich auswirkt“. Eine Vergrößerung des Gebäudes sei definitiv nicht beabsichtigt.

Mehr in der GNZ vom Samstag, 18. Februar.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1