. Stolz gewinnt Landratswahl klar - GNZ.de
05.03.2017

Stolz gewinnt Landratswahl klar

SPD-Kandidat holt 57,9 Prozent / Heide holt 21,2 Prozent

SPD-Kandidat Thorsten Stolz hat die Landratswahl bereits im ersten Durchgang mit 57,9 Prozent für sich entschieden. CDU-Bewerberin Srita Heide (CDU, 21,2 Prozent) gratulierte Stolz früh am Abend zum deutlichen Erfolg. AfD-Kandidat Walter Wissenbach landete am Ende bei 10,4 Prozent, Grünen-Kandidat Reiner Bousonville bei 5,5 Prozent. Dahinter folgten Alexander Noll (FDP) mit 3,9 Prozent sowie der unabhängige Bewerber Gerhard Stehlik mit 1,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag nur bei 33,9 Prozent. Es gab 1 417 ungültige Stimmen.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1