. Vier Ehrenmitglieder ernannt - GNZ.de
05.03.2017

Vier Ehrenmitglieder ernannt

Turnverein Altenhaßlau: Vorstand im Amt bestätigt

Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Am Freitagabend haben sich die Mitglieder des Turnvereins Altenhaßlau für Kontinuität entschieden. Einstimmig sind in der „Schänke“ der Vorstand um den Vorsitzenden Klaus Paul für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt worden. Zudem wurden Hildegard Glock, Elisabeth Lückel, Lydia Schmidt und Lissi Spieker für 50 Jahre Treue zum Verein, der 2019 125 Jahre alt wird, zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Mit einem einstimmigen Votum stellte die Mitgliederversammlung des Turnverein (TV) Altenhaßlau die Weichen für die kommenden zwei Jahre. Nach dem Vorsitzenden Klaus Paul wurden auch Stellvertreter Uwe Sommerfeld, Kassenwart Michael Schmitz sowie die beiden Schriftführer Karl Schäfer und Katrin Frühauf einstimmig im Amt bestätigt. Gemeinsam mit den Abteilungsleitern Timo Wild (Handball), Heike Kayser und Katrin Frühauf (Turnen) sowie Annelie Lotz (Wandern) führen sie einen 557 Mitglieder starken Verein. Jugendwart bleibt Bernd Mai.

Mehr in der GNZ vom Montag, 6. März.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1