. Unfälle mit Lastwagen häufen sich - GNZ.de
19.03.2017

Unfälle mit Lastwagen häufen sich

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Schlierbach

Brachttal-Schlierbach (ael). Ein aktives Vereinsleben bei 246 Mitgliedern mit gut besuchten Veranstaltungen sowie die Unterstützung für die Einsatzabteilung, der Jugendfeuerwehr und der Bambini-Feuerwehr waren die Eckpunkte des Vorstandsberichtes von Mathias Gerl. Der Vorstand wurde bei den anstehenden Wahlen im Amt bestätigt.

Am Samstagabend bilanzierte der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Schlierbach das abgelaufene Jahr, dabei konnte der Vereinsvorsitzende durchaus positive Ergebnisse vorweisen. Um die nötigen Finanzmittel für die Förderung des Brandschutzes zusammen zu bekommen haben sich auch im vergangenen Jahr wieder ein Großteil der Aktiven und eine ganze Schar von Helfern aus dem Verein beim Erbsensuppenfest und dem Weinfest hinter die Theken gestellt.

Seit Jahren spart der Verein für die Ersatzbeschaffung des Mannschaftstransportfahrzeuges, das nun im letzten Jahr angekauft wurde. Zwar hat das Fahrzeug auch schon einige Lebensjahre auf den Achsen, doch konnte der Ford Transit im Gesamtzustand die Vereinsvertreter überzeugen. Das Fahrzeug wurde für den Einsatzdienst umgerüstet und wird inzwischen auch in der Jugendarbeit intensiv genutzt.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 20. März.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1