. Verlässlicher Partner für viele Belange - GNZ.de
28.03.2017

Verlässlicher Partner für viele Belange

Landfrauen Geislitz feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Linsengericht-Geislitz (jol). Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Landfrauen Geislitz am Sonntag ihren 25. Geburtstag. „Es war etwas ganz besonderes, denn es war die letzte Gründung, bei der ich dabei war“, berichtete die Bezirksvorsitzende Brigitte Trageser. Der rege Vorstand um die Vorsitzende Annette Braun sorgte dafür, dass aus 31 Gründungs- nun 62 Mitglieder wurden und das Motto „Wir sind dabei“ mit ganzem Herzen gelebt wird.

Die Landfrauen Geislitz sind in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Die Gründung am 13. Juni 1991 wurde mit 31 Mitgliedern vollzogen. „Es war sehr ungewöhnlich, dass ein Landfrauenverein über die Männer von der Feuerwehr initiiert wurde“, blickte die damalige Bezirksvorsitzende Christina Heim zurück. Im Zuge des Festes zum 100-jährigen Bestehen der Brandschützer entstand eine Initiative, die letztlich zu einem Segen für den kleinen Ort Geislitz werden sollte. Hildegard Viehmann wurde zur ersten Vorsitzenden des jüngsten Landfrauenvereins der Region gewählt.

„‚Wir sind dabei’ war von Anfang an unser Motto“, blickte Annette Braun, Nachfolgerin von Hildegard Viehmann und seit 20 Jahren Vorsitzende, in die Entwicklung des Vereins, der heute 62 Mitglieder zählt. „Wir helfen da, wo wir es können“, fügte Braun hinzu. Zudem bereicherten die Landfrauen das örtliche Leben durch ihre eigenen Veranstaltungen wie das Erntedankfest. Zwei Mal im Monat treffen sich die Frauen donnerstagabends im alten Rathaus, um bei gemeinsamen Aktionen, Vorträgen, Kochen, Backen und vielem mehr eine schöne Zeit zu verbringen. Eine Nordic-Walking-Gruppe gehört ebenso dazu wie die vielfältigen Ausflüge.

Mehr dazu in der GNZ am Mittwoch, 29. März.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1