. Quickstock betritt Neuland - GNZ.de
20.04.2017

Quickstock betritt Neuland

Heeresmusikkorps Veitshöchheim spielt am Dienstag, 2. Mai, in Bad Orb

Bad Orb/Jossgrund (bis). Der Quickstock-Verein ist weit über die Gemeindegrenzen Jossgrunds hinaus bekannt für seine frühsommerlichen Open-Air-Rockmusik-Festivals im rustikalen Ambiente am Waldrand von Oberndorf. In diesem Jahr steht zuvor noch ein ganz anderer musikalischer Höhepunkt im Kalender. Am Dienstag, 2. Mai, ab 19.30 Uhr präsentiert Quickstock ein Konzert mit dem Heeresmusikkorps Veitshöchheim in der Konzerthalle Bad Orb.

Bei der Organisation des Open-Air-Festivals sind die Quickstockler inzwischen Routiniers. Mit dem Konzert des Militärorchesters in einer Halle haben sie es hingegen mit einem ganz anderen Musikgenre zu tun und betreten Neuland. „Wir diskutieren schon seit zwei oder drei Jahren darüber, ein solches Konzert zu veranstalten“, lässt die zweite Vorsitzende des Quickstock-Vereins, Petra Schreiber, wissen. Der Kontakt kam zustande durch Verena Beck, die sowohl Mitglied bei Quickstock als auch Klarinettistin in dem Bundeswehrorchester ist. Die 31-Jährige stammt aus Bad Kissingen und wohnt seit fünf Jahren in Jossgrund.

Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro im Vorverkauf und 23 Euro an der Abendkasse. Der Vorverkauf ist gut angelaufen. Karten sind noch in der Papier-Insel in Oberndorf und bei der Bad Orb Kur GmbH erhältlich. Unter www.bad-orb.info können Karten auch ganz einfach online bestellt werden.

Mehr dazu lesen Sie am Freitag in der GNZ.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1