. Rettung mit Schere und Spreizer - GNZ.de
19.06.2017

Rettung mit Schere und Spreizer

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Waldensberg

Wächtersbach-Waldensberg (cle). Die Freiwillige Feuerwehr in Waldensberg öffnete am Wochenende die Pforten und begrüßte zahlreiche Besucher am Gerätehaus zum „Tag der offenen Tür“. Höhepunkt war die Vorführung mit der Rettungsschere.

Bereits am Samstag wurde ein Grillabend organisiert, der schon sehr gut besucht war, so der Vorsitzende Sigmar Obermann.

Der Höhepunkt des Wochenendes war zweifelsohne die Vorführung einer simulieren Personenrettung, die vermeintlich in einem Kraftfahrzeug eingeklemmt war. Unter der Leitung und Aufsicht von Wehrführer Michael Eckert, von der Feuerwehr in Wittgenborn wurde der Opel Corsa mittels hydraulischer Rettungsgeräten wie der Schere und dem Spreizer seitlich an der Beifahrertür geöffnet. „Bei einem realen Einsatz wird zu Beginn mit den Rettungskräften sowie dem Notarzt der Zustand der verletzten Person abgeklärt, sodass eine entsprechende Rettung eingeleitet werden kann.“

Am Sonntag wurde eine „Schnelle-Rettung“ vorgeführt, bei der Patienten bereits im Inneren des Fahrzeuges betreut sowie medizinisch versorgt werden. Das Zeitfenster bei dieser Methode liegt bei 20 bis 30 Minuten. Bevor die Einsatzkräfte jedoch zur Tat schreiten können, gilt es das Kraftfahrzeug zu stabilisieren und auch Rettungsrucksack und Feuerlöscher gehören an den Einsatzort. „Je nach Situation und Fahrzeugaufbau gäbe es auch noch die Möglichkeit das Dach des Autos aufzusägen, um die eingeklemmte Person zu befreien“, sagte Michael Eckert weiter. Sollte der Verunfallte lebensgefährlich verletzt sein, wird die „Sofort-Rettung“ eingeleitet, bei der die Rücksichtnahme zurückgestellt wird, sodass keine weitere Zeit verloren geht. Des Weiteren kann zudem eine „Schonende Rettung“ angewendet werden, bei dieser Methode spielt der Zeitfaktor keine Rolle und der Einsatz kann durchaus mehr als 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 20. Juni.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1