. „Das Herz ist immer mit dabei“ - GNZ.de
11.08.2017

„Das Herz ist immer mit dabei“

Zwei Jahrzehnte Erlebnisführungen in Gelnhausen

Von Svenja Denter
Gelnhausen. Wenn historische Figuren in der Barbarossastadt zum Leben erwachen und Besucher mit auf eine Reise in vergangene Zeiten nehmen, dann bietet die Tourist-Info am Obermarkt wieder eine ihrer Erlebnisführungen an. Gelernte Stadtführer schlüpfen dabei in originalgetreue Gewänder und hauchen ihren Charakteren Leben ein – und das schon seit zwei Jahrzehnten. Wie es 1997 dazu kam, solche Führungen in der Stadt zu etablieren, und wie daraus eine feste Institution wurde, daran erinnern sich die ehemalige Leiterin der Tourist-Info, Monika Hartmann und ihre Nachfolgerin Simone Grünewald, Fachbereichsleiterin Tourismus und Kultur, noch genau.

Schon immer sei Gelnhausen eine besondere Stadt gewesen, berichten Monika Hartmann und Simone Grünewald. „Mit der Nähe zur Kaiserpfalz hat unser schönes Städtchen einen einzigartigen, historischen Charakter“, erklärt Grünewald. „Wir fragten uns damals, was wir machen könnten, um diesen Status hervorzuheben. Unsere Stadtführungen kamen sehr gut an, und wir dachten, dort weiter anzusetzen“, erläutert Hartmann.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 12. August.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1