. Das Abenteuer Deutschland - GNZ.de
19.10.2017

Das Abenteuer Deutschland

Helmut Fischer und Thomas Rittig erkunden das „Grünen Band“

Von Martin Krauß
Linsengericht. Gemeinsam erkundeten Helmut Fischer und Thomas Rittig aus Altenhaßlau im Juni einen Monat lang 643 Kilometer des „Grünen Bands“. Nach dem Ende der innerdeutschen Teilung wurde der ehemalige 1 400 Kilometer lange Todesstreifen zwischen den Blöcken größtenteils als unberührte Natur belassen. Flora und Fauna konnten sich dort entwickeln und laden heute dazu ein, ein Stück Wildnis in Deutschland zu erleben. Im Gespräch mit der GNZ erzählen die beiden Freunde von ihren Erlebnissen und Eindrücken. 2018 wollen sie den zweiten Abschnitt bis nach Boltenhagen angehen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Freitag, 20. Oktober.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1