. Volle Bänke in renovierter Kirche - GNZ.de
14.11.2017

Volle Bänke in renovierter Kirche

Kirchenwiedereröffnung in Untersotzbach wird groß gefeiert

Birstein-Untersotzbach (mat). Nach zwei Jahren Bauzeit war es soweit, die Gemeindemitglieder konnten wieder in der Kirche in Untersotzbach gemeinsam Gottesdienst feiern. Knapp 200 Besucher waren trotz des miesen Wetters der Einladung von Pfarrerin Andrea Engelkamp und dem Förderkreis „Sotzbacher Kirche“ gefolgt und hatten dem Gottesdienst beigewohnt.

Bevor Pfarrerin Engelkamp die Gemeinde in der neuen alten Kirche begrüßte, wurde der kircheneigene Altarschmuck vom Kirchenvorstand wieder in die Kirche gebracht und der Altar neu eingedeckt. Engelkamp begrüßte alle Anwesenden zum ersten Gottesdienst in der renovierten Kirche und konnte dabei in viele Gesichter schauen. Immerhin war die Kirche so voll, wie sonst nur an Weihnachten.

In ihrer Predigt ging Pfarrerin Engelkamp auf die „lebendigen Steine“ aus der Bibel ein, die alle in ihrer Art einzigartig sind und doch gemeinsam eine Kirche errichten. Der Grundstein für dieses Bauwerk der lebendigen Steine sei der gemeinsame Glaube. Und so ist die Kirche in Untersotzbach auch ein Ort der Zusammenkunft für die verschiedenen Gemeindemitglieder, um dort gemeinsam einen Gottesdienst zu feiern und in ihrem Glauben vereint zu sein.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 14. November 2017.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1