. Ein historisch modernes Gotteshaus - GNZ.de
12.01.2018

Ein historisch modernes Gotteshaus

Sanierung der Martinskirche in Altenhaßlau kommt gut voran

Linsengericht-Altenhaßlau (mjk). Die Sanierungsarbeiten an der Martinskirche in Altenhaßlau gehen gut voran. Nach der Fertigstellung der Außenfassade steht nun die Innengestaltung an, die gemeinsam mit der evangelischen Landeskirche, dem Landesamt für Denkmalpflege und verschiedenen Künstlern geplant werde.

Die Baugerüste sind größtenteils verschwunden. Die Martinskirche in Altenhaßlau präsentiert sich bereits in neuem Glanz. „Bis auf die Sakristei haben wir die Außenfassade mit einem neuen Naturputz verschönert“, informiert Pfarrer Hans Joachim Imhof während eines Ortstermins. Obwohl das Dach an einer Stelle noch geöffnet ist und die Gerüste an der Sakristei noch stehen, sind die Arbeiten dort bereits größtenteils fertiggestellt. Die Kirche wirkt seitdem nicht nur wegen des neuen Putzes heller, auch die Fenster strahlen den Passanten bereits entgegen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ am Samstag, 13. Januar.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1