. Grandiose Gardemädchen - GNZ.de
23.01.2018

Grandiose Gardemädchen

Kindersitzung der Haselnüss im Bürgersaal Altenhaßlau

Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Mit dem großen Finale der Kindersitzung sind die Haselnüss von ihrem umjubelten Ausflug in den Weltraum zurückgekehrt und am Sonntagnachmittag wieder im Altenhaßlauer Bürgersaal gelandet. Vorher erlebten die Besucher eine wunderschöne Veranstaltung mit Aliens, Monstern, berühmten Weltraumhelden und dreifachem Helau.

„Mein Name ist Luke Skywalker und ich bin der Captain hier. Wir fliegen mit Lichtgeschwindigkeit zu unserem Ziel, dem Planeten ‚Lachus 11‘“, sagte Kinderpräsident Luke Weitzel. Er eröffnete nach dem Einmarsch der Garden und dem flotten Tanz der Bambinigarde die Kindersitzung der Haselnüss.

„Ich habe nur gesagt, dass ich bei der nächsten Sitzung wie ein Gardemädchen die Orden präsentieren werde. Das ist daraus geworden“, sagte Sitzungspräsident Jens Heun, nachdem er gemeinsam mit seinem Vize Steffen Jackel als Gardemädchen verkleidet beim großen Auftakt auf die Bühne stolzierte. Da die Vereinskollegen seine Aussage anders interpretiert hatten, machten die beiden den Spaß im Sinne ihres so engagierten Fastnachtsnachwuchs gerne mit und hielten von Anfang bis Ende durch. Dabei lernten die beiden Männer schnell, sich mit einem kurzen Rock elegant zu bewegen.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 24. Januar.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1