. Sanierung auf über 100 000 Euro geschätzt - GNZ.de
12.02.2018

Sanierung auf über 100 000 Euro geschätzt

Streitberger Ortsbeirat befasst sich mit Arbeitenam Trinkwasserspeicher

Brachttal-Streitberg (stp). Der Ortsbeirat Streitberg hat sich mit Themen von den Mitteilungen von Ortsvorsteher Torsten Gast bis zur Verbesserung der Lebensqualität befasst. Dazu gehörten der Kinderspielplatz, Straßen- und Gehwege, die Beleuchtung der Bushaltestelle beim Volzweg sowie die Sanierung des Trinkwasserspeichers. Diese soll etwa 100 000 Euro kosten. Der Erste Beigeordnete Roland Tzschietzschker wohnte der Sitzung ebenfalls bei.

In seinen Ausführungen lobte Gast die Erneuerung der Pflanzenrabatte in der Bachstraße und bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Arbeit. Die Ausbesserung der Straßen- und Gehwege verlief ebenfalls gut, auch wenn einige Nachbesserungen nötig gewesen seien. Gast machte den Vorschlag, im Frühjahr eine Ortsbegehung mit einer Bestandsaufnahme zu machen, die dem Gemeindevorstand übergeben werden soll. Die Begehung sollte von einem Vertreter des Bauamtes begleitet werden.

Die Anbringung eines Beamers im Dorfgemeinschaftshaus wurde aufgrund von bautechnischen Hindernissen zunächst vertagt. Im Gemeinschaftshaus müssten kurzfristig auch einige Fensterdichtungen ausgetauscht werden.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 13. Februar.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1