. Mit Gottes Segen der Sonne entgegen - GNZ.de
09.04.2018

Mit Gottes Segen der Sonne entgegen

Anlassen der Motorradfreunde Brachttal in der Hellsteiner Erlöserkirche

Brachttal-Hellstein (bg). Das Herz jedes Zweiradfahrers schlug bei dem Anblick höher: In und um den Pfarrhof in Hellstein stand eine stattliche Anzahl auf Hochglanz polierter Fahrzeuge. Bereits zum 18. Mal luden die Motorradfreunde Brachttal zu der beliebten Veranstaltung ein, die mit einem Gottesdienst begann. Donnernde Motorengeräusche, chromblitzende Maschinen, gutgelaunte Biker und dazu „Kaiserwetter“ – die Voraussetzungen beim Anlassen in Hellstein am Sonntag waren optimal.

Und so kamen etwa 150 Motorradfahrer in den Brachttaler Ortsteil, um den Start in die Zweiradsaison zu feiern. Pfarrer Arno Fischer, selbst leidenschaftlicher Motorradfahrer und bei Touren der Brachttaler Motorradfreunde immer gerne gesehener Gast, stimmte den Gottesdienst in der Erlöserkirche in ganz auf die Motorradfahrer und ihre hoffentlich allseits „gute Fahrt“ ab. Etliche befreundete Vereine und Clubs sind schon seit Jahren Stammgast in Hellstein und eine große Biker-Familie. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst von Martin Schäfer und Reinhard Hensel, die gefühlvoll mit „Sonne in der Nacht“ von Peter Maffay begannen.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 10. April.

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1