• 1
    Wächtersbach
    22.06.2018

    Am Montag beginnt letzter Abschnitt

    Umleitung von der B 276 bis zur Autobahn 66 über Aufenau und Bad Orb

    Wächtersbach (re). Der letzte Bauabschnitt auf der B 276 zwischen der Anschlussstelle Bad Orb/Wächtersbach der A 66 und Neudorf beginnt am Montag, 25. Juni. Bedingt durch die erforderliche Umleitung, sind weitere Behinderungen zu erwarten. [mehr]

  • 2
    Gründau
    22.06.2018

    Gründau streitet über Windkraft

    Windjammer kritisiert / Bürgermeister und SPD wehren sich

    Gründau (re/mjk). In Gründau ist eine Diskussion über das Verhalten der Gemeindevertreter ausgebrochen. In der Parlamentssitzung am vergangenen Montag standen die Unterlassungsverträge, die die Gemeinde mit Constantia Forst abschließen möchte, auf der [mehr]

  • 3
    Bad Orb
    22.06.2018

    Großer Bahnhof für den Zahlenkünstler

    Robin Kistner rechnet sich hessenweit an die Spitze

    Bad Orb / Wächtersbach (ez). Robin Kistner, Schüler der bisherigen 8b der Kreisrealschule Bad Orb wurde Hessensieger im 50. Mathematik-Wettbewerb des Landes. Robin lebt mit seiner Familie in Aufenau. Er errang 45,5 von 48 möglichen Punkten. Damit lag [mehr]

  • 4
    Main-Kinzig-Kreis
    22.06.2018

    Ottmann zum Kreisbeigeordneten gewählt

    Große Mehrheit für CDU-Mann als Nachfolger von Matthias Zach

    Main-Kinzig-Kreis (dan). Der hauptamtliche Kreisausschuss ist wieder komplett: Mit großer Mehrheit haben die Abgeordneten gestern im Kreistag Winfried Ottmann (CDU) zum neuen hauptamtlichen Kreisbeigeordneten gewählt. [mehr]

  • 5
    Altkreis Schlüchtern
    22.06.2018

    Grünes Licht für Ankauf des Langer-Areals

    Beschluss des Schlüchterner Stadtparlaments

    Schlüchtern (kel). Das Stadtparlament Schlüchtern hat mit großer Mehrheit am Donnerstagabend den Magistrat beauftragt, die Verkaufsverhandlungen für die Liegenschaft des Kaufhauses Langer fortzuführen. Die Ermächtigung gilt für einen Kaufpreis von bis [mehr]

  • 1
    Wächtersbach
    22.06.2018

    Stadtumbau auf den Weg gebracht

    Stadtverordnete für Förderprogramm, Bürgschaft und Klima

    Wächtersbach (erd). Die Zukunft der Stadt Wächtersbach soll künftig in den geregelten Bahnen des Städtebauförderprogramms „Stadtumbau in Hessen“ laufen, was einstimmig beschlossen wurde, die Stadt soll zudem Klima-Kommune und mit einen erweiterten Fernwärmenetz [mehr]

  • 2
    Birstein
    22.06.2018

    Von Tennisschläger bis Feuerwehr

    Birsteiner Ferienspiele vom 9. bis 27. Juli mit buntem Angebot

    Birstein (re). Die Gemeinde Birstein bietet wieder ihre dreiwöchigen Ferienspiele an. Unter Federführung von Petra Eirich ist wieder ein breitgefächertes Angebot entstanden, das vom Tennis-Schnupperkurs bis zum Abschluss mit der Feuerwehr reicht. Los [mehr]

  • 3
    Langenselbold
    22.06.2018

    Verkaufen war gestern

    Claus Böbel entwickelt beim HGV-Abend Ideen für den Einzelhandel

    Langenselbold (mab). Mit einem neuen Veranstaltungsformat will der Handel- und Gewerbeverein Langenselbold lokalen Einzelhändlern Erfolgskonzepte aus der Praxis näherbringen. Für die Premiere im neuen Kundenzentrum der Firma Beckl Karosserie und Lack [mehr]

  • 4
    Rodenbach
    22.06.2018

    „Diamond Painting“ und indische Seide

    Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach veranstaltet Künstler-Frühling

    Rodenbach-Oberrodenbach (zor). Eine Erfolgsgeschichte geht weiter: Bereits zum zwölften Mal hat der Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach den Künstler-Frühling ausgerichtet. Auf Besucher warteten kreative und kulinarische Leckerbissen heimischer Künstler. [mehr]

  • 5
    Langenselbold
    22.06.2018

    „Aufstehen gegen die Gier“

    Kreistag verabschiedet Resolution gegen Jobabbau bei Thermo Fisher

    Langenselbold (dan). Einstimmig haben gestern die Kreistagsabgeordneten den angekündigten Stellenabbau bei Thermo Fisher in Langenselbold verurteilt. Mehrere Beschäftigte machten ihrem Unmut über die Pläne des Konzern zudem mit Plakaten und Bannern im [mehr]

  • 6
    Freigericht
    22.06.2018

    Uraufführung in der Johanneskirche

    „Sine Nomine“ zu Gast in Somborn: Gelungene musikalische Präsentation

    Freigericht-Somborn (hjh). Das erfolgreiche Premierenkonzert des jungen Frauenensembles „Sine Nomine“ vom vergangenen März ist noch vielen in den Ohren. Der nächste Auftritt ließ nicht lange auf sich warten. In einem Gottesdienst in der Somborner Johanneskirche [mehr]

  • 7
    Linsengericht
    22.06.2018

    25 000 Euro zur Rettung des FSV

    Linsengericht unterstützt Großenhäuser Fußballer

    Linsengericht-Großenhausen (mjk). Die Gemeinde Linsengericht unterstützt den Fußballsportverein Großenhausen mit 25 000 Euro zur Wiederherstellung des alten Rasenplatzes. Einstimmig haben die Gemeindevertreter die überplanmäßige Ausgabe beschlossen. Bürgermeister [mehr]

  • 8
    Bad Soden-Salmünster
    22.06.2018

    Steinernes Gedenken

    Erinnerung an das Wirken der Franziskaner in Salmünster

    Bad Soden-Salmünster (bak). Mehr als 350 Jahre lang, von 1650 bis 2004, hatte der Orden der Franziskaner rund um das Kloster Salmünster und in verschiedenen Pfarreien der Region gewirkt. 17 gestorbene Brüder und Patres ruhen nun 100 Jahre lang auf dem [mehr]

  • 9
    Wächtersbach
    21.06.2018

    Etappenziel auf dem Lebensweg

    Friedrich-August-Genth-Schule verabschiedet zehnte Klassen

    Wächtersbach (mes). Sechs Jahre lang haben sie gemeinsam die Schulbank gedrückt, nun hieß es gestern für einen der größten Jahrgänge des Gymnasialzweigs der Friedrich-August-Genth-Schule Wächtersbach Abschied nehmen. Schulleiter Gerhard Gleis wünschte [mehr]

  • 10
    Birstein
    21.06.2018

    Nein-Sagen will gelernt sein

    Elternabend zum Thema „Schutz vor sexueller Gewalt“ in der Kita

    Birstein (yg). Wie kann ich mein Kind stärken, damit es in schwierigen Situationen „Nein“ sagen kann? Wie kann ich es vor sexueller Gewalt schützen und wo finden solche Übergriffe überhaupt statt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten [mehr]