. Altkreis Schlüchtern - GNZ.de
  • 1
    Altkreis Schlüchtern
    14.06.2018

    Noch Solokünstler und Bands für Straßenmusikfestival gesucht

    Schlüchtern (re). Am Samstag, 1. September, findet das vierte Straßenmusikfestival in Schlüchtern statt. Dafür sucht der Verein für Wirtschaft und Tourismus noch Solisten, Duette und Bands, die Lust haben, die Bergwinkelstadt zum Klingen zu bringen. [mehr]

  • 2
    Altkreis Schlüchtern
    12.06.2018

    34-Jährige gesteht grausame Tötung ihres 47-jährigen Lebenspartners

    Steinau (ag). Einen Tag, nachdem in einer Wohnung in Steinau eine zerstückelte Männerleiche gefunden wurde, werden weitere schreckliche Details dieser Gewalttat bekannt. [mehr]

  • 3
    Altkreis Schlüchtern
    12.06.2018

    Lebensgefährtin des Opfers unter dringendem Tatverdacht

    Steinau (re). Nach dem Fund von Leichenteilen am Montag in Steinau, hat die Polizei nun eine Frau festgenommen. Eine Obduktion habe ergeben, dass es sich um menschliche Körperteile handelt. Demnach handelt es sich bei dem Toten um den 47-jährigen Bewohner [mehr]

  • 4
    Altkreis Schlüchtern
    11.06.2018

    Polizei ermittelt wegen Verdachts eines Tötungsdeliktes

    Steinau (re). Die Polizei hat am Montag in einer Wohnung in Steinau Leichenteile gefunden. Zuvor war auf der Polizeistation Schlüchtern ein Hinweis eingegangen. Die Polizei überprüfte sofort die Anschrift und fand gegen 11 Uhr mehrere Säcke. Nach ersten [mehr]

  • 5
    Altkreis Schlüchtern
    07.06.2018

    Wolf-Dieter Gööck und Detlef Heinichen vom Theatrium ziehen Bilanz

    Steinau (bak). „Wir fühlen uns zutiefst wohl hier in Steinau“, sagen Wolf-Dieter Gööck und Detlef Heinichen. Die Menschen seien liebenswert, das hirstorische Stadtbild wunderschön. Im Mai 2017 hatten sie gemeinsam mit Ella Späthe den Vertrag für den ehemaligen [mehr]

  • 6
    Altkreis Schlüchtern
    23.05.2018

    Verkostung des Erstlingsweins aus dem Steinauer Katharinengarten

    Steinau (bak). Der nördlichste Rheingauer Weinberg liegt in Steinau. Aus diesem Grund verkostete die Rheingauer Weinkönigin Tatjana Schmidt am Wochenende den biodynamischen Erstling der „Weinbruderschaft ad via regia A. D. 1670“ vor großem Publikum in [mehr]

  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1