SUCHE

Jede Jahr gibt‘s noch ne Schippe drauf

„Musical Highlights“ begeistern mit einer neu konzipierten Schau

12 Jan 2018 / 16:48 Uhr
Bad Orb (ez). Die „Musical Highlights“ sind bereits Stammgäste auf der Bad Orber Konzerthallenbühne. Seit Jahren erfreut und überrascht die Produktion Bürger und Gäste. Und jedes Jahr legen die Musical-Stars noch eine Schippe drauf, sodass die „Musical Highlights 2018“ mit einer neu konzipierten Schau als pointenreiches Feuerwerk, das von aufwendigen Hintergrundbildern wirkungsvoll unterstrichen wurde, wieder einmal Glanzlichter anzündete.

Für jedes Musical gab es eigene Kostüme, die blitzschnell gewechselt wurden und besondere Aufnahmen. Mit „Arielle“ ging’s ins Meer, mit dem „König der Löwen“ nach Afrika. „Phantom“ und Biest“ waren in edlen Gemäuern zu sehen, „Mamma Mia“ in südlichen Gefilden und „Grease“ vor Amischlitten und typischen Aufnahmen. Schließlich spielt die Handlung im Sommer 1959. Dass für „New York, New York“ und „Ich war noch niemals in New York“ Wolkenkratzer, Skylines und die Statue of Liberty auftauchten, war natürlich klar, ebenso, dass sich beim „Saturday Night Fever“ die Disco-Kugel drehte.

Mehr in der GNZ vom 13. Januar.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4