SUCHE

Faustschlag bei Kier-Rangelei

Mernes: Bußgeld für 19-jährigen Birsteiner wegen Körperverletzung

06 Sep 2018 / 18:12 Uhr
Bad Soden-Salmünster-Mernes/Gelnhausen (erd). Ein Faustschlag kommt einen 19-jährigen Birsteiner teuer zu stehen. Der junge Mann hatte bei einem Gerangel auf der Kier in Mernes im vergangenen Jahr einem Kontrahenten einen Schlag an den Kiefer versetzt. Nun muss er 600 Euro zahlen.

Dass zu einer ordentlichen Kerb, Kirmes oder Kier auch eine Schlägerei gehört, ist eine Binsenweisheit, die sich hartnäckig hält. Eine solche Schlägerei geht meistens glimpflich aus, doch wenn jemand einen Schaden davon trägt, dann wird daraus eine Körperverletzung oder eine gemeinschaftliche Körperverletzung, falls mehrere auf einen losgehen und zuschlagen. Wegen dieses Vorwurfs mussten sich gestern drei junge Männer vor dem Amtsgericht Gelnhausen verantworten, allerdings blieb am Ende ein Täter übrig, weil nur er zu belangen war.

Mehr dazu in der GNZ vom 7. September.