SUCHE

Kunstwerke statt Schmierereien

Weihnachtliche „Guerilla“ beseitigt Graffitis an der Autobahnbrücke in der Weinstraße

05 Dez 2018 / 16:12 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Die Durchfahrt unter der Autobahnbrücke in der Salmünsterer Weinstraße ist beliebt bei Graffiti-Sprayern. Allerdings entstanden dort keine Kunstwerke, sondern Schmierereien. Die werden derzeit beseitigt – und zwar vom Nikolaus und seinen Wichteln höchstpersönlich.

Schon durch die neue Grundierung erstrahlen die Wände jetzt in einem leuchtenden Weiß. Mit einem zweiten Anstrich soll der Anblick wieder perfekt und sauber aussehen. Bürgermeister Dominik Brasch hatte sich dazu gestern passend zur Adventszeit in einen Nikolaus verwandelt und bildete mit seinen kleine Wichteln eine „Anti-Graffiti-Guerilla“. Wie der Rathauschef erklärte, ist diese Aktion einer der Schritte zur „Beseitigung kleiner Ärgernisse“, die er in seinem Wahlprogramm angekündigt hatte.

Mehr dazu in der GNZ vom 6. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: