SUCHE

Kunst in all ihren Formen und Farben

Zweites SolArt-Festival im Juni spricht junge Hüpfer und alte Hasen an

13 Mai 2018 / 14:54 Uhr
Bad Soden-Salmünster (bak). Von Mittwoch, 6. Juni, bis Dienstag, 12. Juni, erlebt Bad Soden-Salmünster sein zweites SolArt-Festival. Dabei reicht das Angebot für Interessierte vom Urban Sketching mit Jens Hübner, der in zwei Jahren per Fahrrad die Welt umrundete, bis zu der Frankfurter Künstlerin Susanne Köhler, die einen Portraitkurs unter der Überschrift „Male deinen Lieblingsmenschen“ anbietet. Kulturpreisträger Faxe Müller aus Jossgrund gestaltet Kunst mit Teilnehmern im Kurpark aus Naturmaterialien. 3D-Marmorieren, Malen mit Pastellkreide, intuitives Malen, Zeichnen für Anfänger sowie das Zeichnen von polygonen Tieren bieten Mitglieder des Kunstkreises an. Jürgen Acker vermittelt Geheimnisse des kunstvollen Fotografierens des Elements Wasser und Eugen Bagus entführt als begnadeter Vorleser in die Welt von Märchen, Mythen und Legenden.

Die Mitglieder des veranstaltenden Kunstkreises eröffnen die Sol-Art-Woche am Mittwoch, 6. Juni, um 19 Uhr mit einer Vernissage. Sie alle haben Werke zum Thema „Mythen und Legenden zwischen Main, Kinzig und Fulda“ und Bilder zum Märchen „Die Salzprinzessin“ in verschiedenen Techniken auf Leinwand gebracht. Höhepunkt der Eröffnungsveranstaltung ist die Einladung an die Gäste, auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Eröffnungskunstwerk der SolArt 2018 zu schaffen.

Der Kulturpreisträger des Main-Kinzig-Kreises, Faxe Müller, lädt für Donnerstag von 17 bis 19 Uhr in das Natur-Atelier im Kurpark ein. Dort wird er einen Vorschlag für ein gemeinsames Projekt machen, dass aus Naturmaterialien im Kurpark entstehen soll und als Kunstwerk verbleibt. Die entstandene Plastik wird sich im Laufe der Jahreszeiten verändern und damit Vergänglichkeit sichtbar werden lassen. Faxe Müller berichtete, dass Überraschungsmomente wie Regen oder Blütenstaub seine Kunstwerke in der Vergangenheit verändert hatten.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 14. Mai.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: