SUCHE

Unbekannter schlägt Autofahrer ins Gesicht

Angriff in Wirtheim: Polizei sucht Zeugen

11 Jul 2018 / 15:08 Uhr

Biebergemünd-Wirtheim (re). Noch unklar sind die Hintergründe eines Vorfalls, der sich am Dienstagvormittag auf einem Parkplatz nahe der Landesstraße 3333 zwischen Wirtheim und Höchst ereignet hat. Gegen 11 Uhr hielt nach Polizeiangaben ein 59-Jähriger aus Niddatal mit seinem Renault Kangoo in der Straße „Am Steinbruch“ unmittelbar nach dem Ortsausgang von Wirtheim an, um ein Telefonat zu führen. Plötzlich soll ein Unbekannter die Autotür aufgerissen, den völlig überraschten Fahrer angegangen und diesem ins Gesicht geschlagen haben. Der 59-Jährige wehrte sich, weshalb der etwa 30 Jahre alte Täter von diesem abließ und in Richtung Wirtheim zu Fuß flüchtete. Der Täter war nach Angaben des Opfers von schmaler Statur, etwa 1,80 Meter groß und hatte dunkle kurze Haare. Er war mit einem dunklen Oberteil und einer dunklen Hose bekleidet. Die Ursache für den Übergriff ist völlig unklar. Die Polizei in Gelnhausen ermittelt nun wegen Körperverletzung und bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 06051/8270 zu melden.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2