SUCHE

Neustart unterm Dach der Kirche

Kirchenchor Obersotzbach blickt auf 70 Jahre Chorgeschichte zurück

12 Sep 2018 / 19:39 Uhr
Birstein-Untersotzbach (bg). Auf eine lange Tradition kann der Kirchenchor Obersotzbach zurückblicken. Das 70-jährige Bestehen wurde mit einem Festgottesdienst in der Kirche in Obersotzbach gefeiert (die GNZ berichtete). Anschließend ging es zur Feier in das Evangelische Gemeindehaus Unterreichenbach, wo der Kirchenvorstand die Sänger und ihre Gäste mit Kaffee und Kuchen bewirtete.

Peter Kauck, Sprecher des Kirchenchors, freute sich, auch die beiden Ehrenmitglieder Edith Klee und Helga Heiler begrüßen zu können. Nachdem Pfarrerin Andrea Engelkamp im Gottesdienst zu dem Jubiläum gratuliert hatte, kam nun Bürgermeister Wolfgang Gottlieb zu Wort. Bereits bei zwei Ehrentagen des Chors war er eingeladen und konnte so die Veränderungen mit bekommen, sagte er. Er freute sich über den stabilen Bestand, denn der Kirchenchor könne auf eine Vielzahl von Männer und Frauen bauen. Nicht nur bei Gottesdiensten, sondern auch bei anderen Aktivitäten im Dorf mischten die Sänger erfolgreich mit. Der Bürgermeister hoffte, der Kirchenchor werde auch künftig das kulturelle Leben und die Gottesdienste begleiten. Er überreichte eine Ehrenurkunde und das obligate Kuvert.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 13. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: