SUCHE

Zum Erntedank an andere gedacht

Konfirmanden der Martinskirchengemeinde spenden für die Gelnhäuser Tafel

07 Dez 2018 / 17:59 Uhr
Brachttal (re). Die Außenstelle der Tafel Gelnhausen in Hellstein in der Gemeinde Brachttal wurde anlässlich der nun beginnenden Weihnachtszeit mit einem einmalig ideenreichen Geschenk für ihre zur Zeit etwa 100 Kunden mehr als überrascht.So sammelten die Konfirmanden der evangelischen Martins-Kirchengemeinde Brachttal anlässlich des Erntedankfestes Lebensmittel für die Tafel in Hellstein.

Unter dem Motto „Erntedank heißt auch immer an andere denken!“ baten sie die Besucher der Gottesdienste in ihre selbst gestalteten und bemalten Geschenktüten, die nicht gerade klein ausfielen, mit gut haltbaren Lebensmitteln des täglichen Gebrauchs zu füllen und beim nächsten Besuch des Gottesdienstes abzugeben. Die Resonanz war groß und die gesammelte Menge überraschend reichhaltig zusammengestellt. So kamen mit dieser tollen Idee der Konfirmanden 70 Tüten zusammen. Sie wurden von Pfarrer Arno Fischer, der an dieser Aktion maßgeblich beteiligt war und sie auch entsprechend mit organisierte, zur Tafel gebracht.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: