SUCHE

Erhöhung der Pauschale für Kita-Mittagessen zurücknehmen

SPD reicht Antrag für die Sitzung am 12. Dezember ein

27 Nov 2018 / 17:21 Uhr
Gelnhausen (re). Die SPD Gelnhausen setzt sich dafür ein, die im Juni 2018 von den Stadtverordneten beschlossene Erhöhung der Verpflegungspauschale von 3,50 Euro auf 5 Euro zurückzunehmen und zudem die monatlichen Betreuungsgebühren der ehemaligen „Bambini-Kinder“ für die Restzeit des Kindergartenjahres 2018/2019 auf 21 Euro zu reduzieren. Einen entsprechenden Antrag haben die Sozialdemokraten für die nächste Sitzung der Stadtverordneten am Mittwoch, 12. Dezember, eingereicht, wie Fraktionsvorsitzender Ewald Desch mitteilt.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 28. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: