SUCHE

Anwohner befürchten Verkehrschaos

SPD-Fraktion besichtigt Spielplatz an der Hasselbachschule

24 Aug 2018 / 19:12 Uhr
Hasselroth-Neuenhaßlau (hjh). Zum zweiten Teil der Spielplatzbegehung luden Bürgermeisterkandidat Christian Benzing und die gesamte SPD-Fraktion auf die Spiel- und Bolzplätze nach Neuenhaßlau ein. Wie jedes Jahr checken die Sozialdemokraten die Geräte auf den kommunalen Plätzen und geben Verbesserungsvorschläge direkt an die Gemeindeverwaltung weiter. Im Mittelpunkt stand der Spielplatz Karlstraße an der Hasselbachschule, da dieser als möglicher Standort für den Kita-Neubau gilt.

SPD-Bürgermeisterkandidat Christian Benzing, der auch Fraktionsvorsitzender ist, konnte eine stattliche Zahl von Mitstreitern aus den Reihen der Sozialdemokraten, aber auch einige Anlieger begrüßen. Seine Fraktion, so führte Benzing aus, habe es sich zur Pflicht gemacht, in jedem Jahr einen Spielplatz-Check zu machen. Die Notizen über eventuell notwendige Reparaturen sollen auf dem kurzen Dienstweg an die Verwaltung weitergeleitet werden. Er und die SPD halten es für dringend geboten, in die Ausstattung der Spielplätze zu investieren, meinte Benzing. Auf manchen Spielgeräten habe er schon als Kind gespielt.

Mehr in der GNZ vom Samstag, 25. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4