. Jossgrund - GNZ.de
  • 1
    Jossgrund
    19.10.2017

    Diskussion um Trassenvariante, die Jossgrund betrifft / Bürgermeister Schreiber: „Wäre eine Katastrophe“

    Jossgrund (bis). Die Straßen sind überlastet. Sowohl der Personen- als auch der Güterverkehr sollen deshalb vermehrt auf das Schienennetz gelenkt werden, das ebenfalls aus allen Nähten zu platzen droht. Ein Teil der bedeutenden Nord-Süd-Verbindung ist [mehr]

  • 2
    Jossgrund
    12.10.2017

    Familie Steets zeigt kleinen Helfern, wo die Knolle herkommt

    Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). „Die Kinder haben wieder einen schönen Spaß“, freute sich August Steets und beobachtete zufrieden das quirlige Treiben auf dem Kartoffelacker. Wegen seines unermüdlichen Einsatzes für den örtlichen Sportverein ist der 79-Jährige [mehr]

  • 3
    Jossgrund
    09.10.2017

    Bücherei Pfaffenhausen lud zu Oktoberfest ein / Männerfrühschoppen

    Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). Oktoberfest feiern inzwischen alle: Gaststätten, Autohäuser, Möbelmärkte, Vereine und andere Institutionen. Am Sonntag hatte auch die Bücherei Pfaffenhausen dazu eingeladen. Allerdings nur Männer, und das ohne Lederhosenzwang [mehr]

  • 4
    Jossgrund
    05.10.2017

    Ökologisch-regionales Fest in Pfaffenhausen zieht viele Besucher an

    Jossgrund-Pfaffenhausen (bis). Das Ökologisch-regionale Hoffest in Pfaffenhausen könnte zur Tradition werden. Nachdem 2015 Familie Röder die Veranstaltung auf ihrem Grundstück ausgerichtet hatte, fand es in diesem Jahr auf dem „Altewirts Hof“ bei Familie [mehr]

  • 5
    Jossgrund
    29.09.2017

    Athena Schreiber arbeitet als Dramaturgin bei der Opernakademie

    Jossgrund-Burgjoß/Bad Orb (rim). Vor zwei Jahren hat Athena Schreiber angefangen, bei der Opernakademie in Bad Orb mitzuarbeiten – als Dramaturgin. Dabei wollte sie eigentlich, nachdem sie Theaterwissenschaft studiert hatte, Regisseurin werden. „Ich wollte [mehr]

  • 6
    Jossgrund
    21.09.2017

    Robert Madl referierte im Schafhof in Burgjoß über die Schlangenart

    Jossgrund (bis). Früher, als die Menschen noch mehr als heute in der Landwirtschaft tätig waren, kam es nicht selten zu Begegnungen mit Kreuzottern und folglich auch zu Bissen. Bei der Heuernte, beim Viehhüten und Beerensammeln, bei der Bewirtschaftung [mehr]

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1