SUCHE

Alles „Neu“ bei den Selboldern

Musiker benennen sich um und wechseln Dirigenten / Konzert am Samstag

28 Nov 2018 / 16:55 Uhr
    Langenselbold (re/tmb). Unter dem Motto „Musik und Bräuche – Nah und Fern“ läuten die „Neuen Selbolder“ am Samstag die Adventszeit ein. Dabei hat das Orchester des Turnvereins Langenselbold nicht nur einen neuen Namen, sondern auch einen neuen Dirigenten. Mit Michael Schulte wagen die Musiker einen Neuanfang.

    Um deutlich zu machen, dass sich nach dem Ausscheiden von Gerhardt Bernath etwas Neues anbahnt, haben die ehemaligen „Original Selbolder“ einen Namenswechsel angestrebt. Vorerst nennen sie sich „Neue Selbolder“ – ob es bei diesem Namen bleibt, ist noch nicht sicher.

    Mehr: GNZ vom 29. November.

    Weitere Meldungen aus der Region
    • 1
    • 2
    • 3
    • 4

    Schlagwörter: