SUCHE

Von Wasser und Weiblichkeit

Bestsellerautorin Nina George stellt neuen Roman im Schloss vor

10 Okt 2018 / 19:58 Uhr
Langenselbold (zor). Einen Tag vor der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse wartete auch im Langenselbolder Schloss ein literarisches Ereignis auf Lesefreunde. Auf Einladung von Buchhändlerin Bärbel Tárai stellte Bestsellerautorin Nina George am Dienstagabend ihr neues Werk „Die Schönheit der Nacht“ vor, das im Mai erschienen ist. Darin geht es um die Frage, wie viele Frauen eine Frau ist.

Ihre Romane „Das Lavendelzimmer“ oder „Die Mondspielerin“ sind internationale Bestseller geworden. Ersterer wurde mittlerweile in 35 Sprachen übersetzt. Und auch ihr jüngstes Werk verspricht, ein Erfolg zu werden. Zumindest das Publikum im Langenselbolder Schloss zeigte sich von der Lesung mit Nina George beeindruckt – was auch am Vortrag der Autorin liegen dürfte. Gut gelaunt und voller Energie zog sie die Zuhörer in ihren Bann – und den ihrer neuesten Geschichte.

Mehr in der GNZ vom 11. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: