. Linsengericht - GNZ.de
  • 1
    Linsengericht
    02.12.2016

    Auftakt in Altenhaßlau zum lebendigen Adventskalender / Kinder von fünf bis neun Jahren eingeladen

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Der lebendige Adventskalender in Altenhaßlau hat die ersten beiden Türchen geöffnet. Nachdem am Donnerstag 15 Kinder beim gemeinsamen Basteln im Gemeindehaus Reinhardskirche die Geschenke für die anderen Türchen bastelten, [mehr]

  • 2
    Linsengericht
    01.12.2016

    Zwei Gemeinschaftssitzungen der Spätzünder, Fidelios, Käwwern, Heilichköppchen und Dippegucker

    Linsengericht-Eidengesäß (jol). Der offizielle Vorverkauf für die beiden Gemeinschaftssitzungen „Damensitzung – Das Original“ und „Mann O Mann – Die Herrensitzung“ im Bürgersaal Eidengesäß hat begonnen. Die Spätzünder sind Gastgeber der beiden Veranstaltungen, [mehr]

  • 3
    Linsengericht
    28.11.2016

    Besinnliches Fest an der Hasela-Schule in Altenhaßlau

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). „Wir wollen heute ein paar schöne Stunden in der Schulgemeinschaft erleben“, begrüßte Leiterin Simone Weißpfenning alle Gäste an der Hasela-Grundschule in Altenhaßlau. Unter dem Motto „Macht euch bereit, bald ist es so [mehr]

  • 4
    Linsengericht
    25.11.2016

    Zweite Krippenausstellung der evangelischen Gemeinschaft

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Eine Gruppe der IB-Behindertenhilfe aus Gettenbach hat gestern Vormittag als erste die zweite Krippenausstellung der evangelischen Gemeinschaft im Kinzigtal besucht. Im Gemeindezentrum in Altenhaßlau werden an diesem Wochenende [mehr]

  • 5
    Linsengericht
    24.11.2016

    Der Weihnachtsbaum am Dalles steht

    Linsengericht-Großenhausen (jol). Seit 1994 ist es gute Tradition in Großenhausen, das Aufstellen des Weihnachtsbaums am Dalles in der Dorfmitte zu feiern. Die Freunde der Feuerwehr um Berthold Geiger organisierten die kleine, aber feine Veranstaltung [mehr]

  • 6
    Linsengericht
    22.11.2016

    Pilotprojekt wird im Hauptausschuss diskutiert

    Linsengericht (küm). Auf Antrag der CDU wird die Gemeinde Linsengericht prüfen, am Rathaus in Altenhaßlau und im Bürgersaal in Eidengesäß kostenlose offene Funknetzwerke für Datentransfers einzurichten. Diese so genannte W-LAN sollen offen für alle sein. [mehr]

  • 7
    Linsengericht
    20.11.2016

    Linsengerichter Feuerwehren proben in Geislitz den Ernstfall / Löschtrupps werden vom DRK Neuenhaßlau-Gondsroth unterstützt

    Linsengericht-Geilsitz (jol). Per Sirene und Melder wurden am Samstag alle Linsengerichter Feuerwehren arlarmiert. Gegen 15.30 Uhr brach bei Arbeiten in der Maschinenhalle des Lohnunternehmens Frank Scholz am Rande von Geislitz ein Brand aus. Auf dem [mehr]

  • 8
    Linsengericht
    18.11.2016

    Jagdpächter bittet, Vierbeiner anzuleinen

    Linsengericht-Großenhausen (küm). Jochen Salzmann, Jagdpächter im Jagdbezirk Linsengericht zwei, hat am Donnerstagmorgen eine schreckliche Entdeckung gemacht. Er wurde zu einem toten Reh in der Gemarkung gerufen. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass [mehr]

  • 9
  • 10
    Linsengericht
    15.11.2016

    Dorfkrug Eidengesäß: Albert Ungermann äußert sich zur Kritik der CDU

    Linsengericht-Eidengesäß (re). „Wenn der Fraktionsvorsitzende der CDU, Joachim Schmidt schreibt, dass zu Beginn des Projekts schon Mehrkosten entstehen, hat er doch einiges verpasst“, erwidert Linsengerichts Bürgermeister Albert Ungermann die Kritik Schmidts [mehr]

  • 11
    Linsengericht
    11.11.2016

    Joachim Schmidt fordert Aufklärung der Steigerung von mehr als 100 Prozent

    Linsengericht-Eidengesäß (küm/re). Am Mittwochabend erklärte Linsengerichts Bürgermeister Albert Ungermann auf Anfrage der CDU, dass die Kosten für die neue Heizungsanlage im Dorfkrug Eidengesäß um mehr als das Doppelte gestiegen seien. Statt der geplanten [mehr]

  • 12
    Linsengericht
    10.11.2016

    Grempsches Haus in Altenhaßlau: Zukunft weiter ungewiss

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). „Es bleibt mir leider nur zu vermelden, dass sich die Initiatoren zurück gezogen haben“, startete Vorsitzender Bernd Becker in die Diskussion des Linsengerichter Bauausschusses rund um das Grempsche Haus in der Ortsmitte [mehr]

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1