. Linsengericht - GNZ.de
  • 1
    Linsengericht
    28.07.2015

    Bauausschuss diskutiert über alten Lagerhausstraße – bislang erfolglos

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Auch wenn am Ende die Entscheidung über die Zukunft der alten Lagerhausstraße in Altenhaßlau vertagt wurde, so gab es im Linsengerichter Bauauschuss doch klare Standpunkte. Die Extreme liegen dabei zwischen Klaus Böttcher, [mehr]

  • 2
    Linsengericht
    26.07.2015

    Montessori-Schule verabschiedet erstmals Abgänger mit Mittlerer Reife und Hauptschulabschluss

    Linsengericht-Altenhaßlau (jol). Für die Montessori-Schule Main-Kinzig war es ein ganz besondere Tag: Zum ersten Mal verabschiedete die Schule in freier Trägerschaft elf Schüler mit einem staatlich anerkannten Zeugnis. „Ihr habt in den vergangenen Jahren [mehr]

  • 3
    Linsengericht
    21.07.2015

    Schüler, Mitarbeiter und FSJ-ler verlassen die Martinsschule

    Linsengericht-Altenhaßlau (küm). Eine einzige Schülerin – die 19-jährige Lisa-Marie Kondor – verabschiedete die Martinsschule Altenhaßlau gestern feierlich ins Berufsleben. Das änderte aber nichts daran, dass die Schulgemeinde auch die einzige Schulabgängerin [mehr]

  • 4
    Linsengericht
    20.07.2015

    Grüne fordern Umbau der Unterfrankenstraße

    Linsengericht-Altenhaßlau (küm). Die Grünen-Fraktion in der Gemeindevertretung Linsengericht fordert den Umbau der Unterfrankenstraße. Durch einen durchgehenden Radweg und einen Fahrbahnteiler am Ortseingang aus Geislitz kommend könnte so die Geschwindigkeit [mehr]

  • 5
    Linsengericht
    16.07.2015

    Wahlen beim Liederkranz Großenhausen

    Linsengericht-Großenhausen (mf). Carsten Müller bleibt Vorsitzender des Liederkranzes Großenhausen. Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend bestätigte die Versammlung den Vorsitzenden für eine weitere Amtszeit. Auch im übrigen Vorstand ist Kontinuität [mehr]

  • 6
    Linsengericht
    15.07.2015

    Jugend-, Bürger- und Schützenkönig aus dem „Starken Geschlecht“

    Linsengericht-Großenhausen (jol). „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Melanie Geiger die erste Bürgerkönigin küren können“, sagte ein fröhlicher Erhard Häuser am Sonntagabend beim Waldfest des Sportschützenvereins Großenhausen. Neben dem Siegerteam „TTS“ [mehr]

  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1
  • 2
  • 1