SUCHE

BGL zieht Bilanz und stellt Ziele vor

Infrastruktur im Fokus: Betreuungsplätze, Bürgersäle und Verkehr

02 Jan 2018 / 21:22 Uhr
Linsengericht (mjk). Die Bürgerliste Linsengericht hat den Jahreswechsel zum Anlass genommen, Bilanz zu ziehen. In einem vierseitigen Informationsblatt schaut die BGL auf das Erreichte seit der Kommunalwahl 2016 zurück und definiert ihre Ziele bis 2020.

Zu den Erfolgen seit der Kommunalwahl 2016 zählt die BGL die Beschlüsse, die die Gemeindevertretung zum Ausbau der Kita-Betreuungsplätze getroffen hat. „Seit Jahren fordern wir eine weitere Kita in Altenhaßlau“, erklärt die BGL in ihrem Informationsblatt. Mit der Verabschiedung des Doppelhaushalts 2017 / 2018 wurden die dafür nötigen Mittel bereitgestellt (die GNZ berichtete).

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom Mittwoch, 3. Dezember

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: