SUCHE

Ein Leben im Rampenlicht

Karin Wittsack aus Eidengesäß feiert heute ihren 80. Geburtstag mit ihrer Familie

08 Okt 2018 / 15:52 Uhr
Linsengericht-Eidengesäß (jol). Nach einer aufregenden ersten Lebenshälfte hat die gebürtige Berlinerin Karin Wittsack mit ihrer Familie in Eidengesäß eine Heimat gefunden. Heute feiert die ausgebildete Schauspielerin, die gemeinsam mit Volker Brand und Peter Fricke in München studiert hatte, im Kreise ihrer Lieben ihre 80. Geburtstag und fühlt sich dabei rundum glücklich.

Karin Wittsack wurde am 9. Oktober 1938 als älteste Tochter von Dr. Karl Bleckert, einem der Mitbegründer der „Aktion Sorgenkind“, in Berlin geboren. Kurz darauf brach der Zweite Weltkrieg aus, der dafür sorgte, dass es in der Heimatstadt nicht mehr sicher war. „Und trotzdem war es eine schöne Zeit“, erinnert sich die 80-Jährige gerne daran zurück, bei Verwandten auf dem Land viel erlebt zu haben.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom Dienstag, 9. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3

Schlagwörter: