SUCHE

Konzeptidee für die Jugendherberge

Bürgermeister informiert im Ortsbeirat über Pläne für einen Erhalt

17 Okt 2018 / 16:54 Uhr
Linsengericht-Geislitz (jol). Die seit 31. Dezember geschlossene Jugendherberge war am Dienstag erneut Thema – dieses Mal im Geislitzer Ortsbeirat. „Mein Ziel ist es, einen anderen Weg zu finden, das Haus zu erhalten“, sprach sich Bürgermeister Albert Ungermann (SPD) gegen eine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jugendherbergswerk und für eine Zusammenarbeit mit dem Main-Kinzig-Kreis aus.

Viele Jahr lang war die Jugendherberge ein Wahrzeichen von Geislitz. Seit Ende 2017 ist das in die Jahre gekommene Gebäude oberhalb das Linsengerichter Ortsteils geschlossen (die GNZ berichtete mehrfach).

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom Donnerstag, 18. Oktober.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4