SUCHE

Pilgern, um Körper und Geist baumeln zu lassen

Teilnehmer wandern aus ganz Linsengericht zur Nachkerb nach Eidengesäß

05 Sep 2018 / 17:05 Uhr
Linsengericht-Eidengesäß (jol). Zum dritten Mal war am Sonntag die Nachkerb ein willkommener Anlass, um aus den Linsengerichter Ortsteilen nach Eidengesäß zu pilgern. Die rund 15 Teilnehmer erfreuten sich daran, in Gottes freier Natur gemeinsam unterwegs zu sein und einen Moment im hektischen Alltag inne halten zu können.

Mehr als drei Stunden vor dem Gottesdienst zur Nachkerb hatten sich die ersten Pilger in Lützelhausen auf den Weg gemacht, um gemeinsam die Natur zu erleben und der Hektik des Alltags zu entfliehen. Die kleine Gruppe, die aus Mitgliedern der drei christlichen Kirchen Linsengerichts bestand, wuchs immer weiter an.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom Donnerstag, 6. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: