SUCHE

Schüler für den Naturschutz

Geisbergschule Eidengesäß beteiligt sich mit Projekten am „Tag der Nachhaltigkeit“

10 Sep 2018 / 16:43 Uhr
Linsengericht-Eidengesäß (jol). Die Geisbergschule Eidengesäß hat sich am deutschlandweiten „Tag der Nachhaltigkeit“ beteiligt. Die Schüler wählten sich jahrgangsübergreifend in verschiedene Projekte ein, die alle den Umgang mit der Natur thematisierten und wie Menschen mit ihr umgehen sollten. Dies wurde mit Sport und Kunst sowie leckerem und gesunden Essen verbunden.

Am Donnerstag versammelten sich die Schüler der Geisbergschule nicht in ihren angestammten Klassen, sondern trafen sich auf dem Schulhof, um sich in die erste von zwei Runden verschiedener Projekte aufzuteilen. Eine Gruppe machte sich gleich auf den Weg, um im Gerichtswald oberhalb der Schule natürliche Materialien zu sammeln. Ziel war es, Kunstwerke im Stile Max Ernst mit der Frottage-Technik zu gestalten.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom Dienstag, 11. September.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: