SUCHE

Eine Legende des Ehrenamts

Der Lützelhäuser Fritz Keßler ist im Alter von 92 Jahren gestorben

08 Jun 2018 / 20:41 Uhr
Linsengericht-Lützelhausen (dan/re). Lützelhausen nimmt Abschied von einer Legende des Ehrenamts: Fritz Keßler, Gründer und Ehrenvorsitzender des VdK und Ehrenmitglied des Turnvereins, ist im Alter von 92 Jahren gestorben.

Friedrich, genannt Fritz, Keßler hat das Vereinsleben in Lützelhausen geprägt, wie kaum ein anderer. Nicht nur seine gesellige Art und sein Humor haben Spuren hinterlassen, im VdK, im Turnverein und bei der Sängerlust. Sein ehrenamtliches Engagement verband er immer auch mit großer Akribie, Freude und geistreichem Witz. „Er wird uns sehr fehlen“, sagt der ehemalige Vorsitzende des VdK-Ortsvereins Lützelhausen/Großenhausen, Kurt Hausmann.

Mehr lesen Sie in der GNZ vom 9. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4