SUCHE

Zu hohe Sanierungskosten

Ortsbeirat empfiehlt jedoch, sich von einem Fachmann die Planungen vorstellen zu lassen

31 Aug 2018 / 08:45 Uhr
Linsengericht-Großenhausen (jol). Zwei Anträge zum Sport- und Kulturheim haben am Mittwochabend aufs Neue zu einer regen Diskussion um die Zukunft des Gebäudes geführt. Während Bürgermeister Albert Ungermann (SPD) von zu hohen Kosten im Bereich von 1,2 Millionen Euro sprach, stellte sich Heinz Breitenbach (BGL) dagegen. Letztlich empfahl der Ortsbeirat, einmal alle Informationen zusammenzuführen und 100 000 Euro für die Lüftung bereit zu stellen.

Mehr lesen Sie in der GNZ 24. August.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4