. Main-Kinzig-Kreis - GNZ.de
  • 1
    Main-Kinzig-Kreis
    19.10.2017

    „Wohnbau 60plus“ zieht erste Bilanz / Erfolgreiches Projekt in Hesseldorf

    Main-Kinzig-Kreis (jol). Es ist eines der aktuell drängendsten politischen Themen im Kreis: die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum. Wie es funktionieren kann, preisgünstige Mietwohnungen zu schaffen, macht seit ihrer Gründung die Genossenschaft „Wohnbau [mehr]

  • 2
    Main-Kinzig-Kreis
    15.10.2017

    Breitenbach mit Gegenwind als Vorsitzender bestätigt

    Linsengericht-Geislitz (jol). Mit sechs Gegenstimmen wurde am Freitagabend Heinz Breitenbach als Vorsitzender der Freien Wähler Main-Kinzig bestätigt. Dabei hatte der Langenselbolder Mike Mutterlose zuvor gefordert, der langjährige Vorsitzende solle den [mehr]

  • 3
    Main-Kinzig-Kreis
    15.10.2017

    Trauergottesdienst für den verstorbenen Kreistagspräsidenten

    Wächtersbach (dl/stp). Einen Charakterzug haben die Freunde und Weggefährten des verstorbenen Präsidenten des Kreistages und Wächtersbacher Bürgermeister a. D. Rainer Krätschmer besonders herausgestellt. Mit einem Zitat von Glenn Lawrence brachte es Wilfried [mehr]

  • 4
    Main-Kinzig-Kreis
    07.10.2017

    Kreistagspräsident und Bürgermeister a. D. stirbt im Alter von 72 Jahren

    Main-Kinzig-Kreis (dan). Der Main-Kinzig-Kreis trauert um einen seiner profiliertesten Politiker: Rainer Krätschmer ist am Samstag im Alter von 72 Jahren gestorben. Der Kreistagspräsident und langjährige Bürgermeister der Stadt Wächtersbach erlag den [mehr]

  • 5
    Main-Kinzig-Kreis
    03.10.2017

    Bahn-Projektleiter Dr. Reinhard Domke über den Stand der Trassensuche

    Main-Kinzig-Kreis. Noch in diesem Jahr soll die Antragsvariante für die neue Schnellbahntrasse zwischen Gelnhausen und Fulda feststehen. Dr. Reinhard Domke (63), Projektleiter bei der Deutschen Bahn in Frankfurt, spricht über die Eckpunkte des Großprojekts.

    Nach der Sommerpause hat es am vergangenen Mittwoch wieder ein Treffen der Arbeitsgruppe zur Vorbereitung des Raumordnungsverfahrens gegeben. Was gibt es aus Wächtersbach zu berichten?

    Dr. Reinhard Domke: Zunächst einmal ist es gut, dass es weitergeht. [mehr]

  • 6
    Main-Kinzig-Kreis
    01.10.2017

    Marion Ebel begleitet die letzten Tage von „Ayla“ und „Scott“ in der Alten Fasanerie

    Main-Kinzig-Kreis. Sie sind krank und müssen wahrscheinlich bald sterben: die Polarwölfe Ayla und Scott. Für die Verhaltensforscherin Marion Ebel eine schwere Zeit im Wildpark Fasanerie Klein-Auheim. Sie ist ihre „Mutter“, zog sie als Welpen mit der Milchflasche [mehr]

  • 7
    Gelnhausen
    29.09.2017

    Ausschuss soll sich über Planung zur Ausbaustrecke informieren

    Gelnhausen (hgs). Einstimmig hat der Kreistag in seiner Sitzung gestern in Gelnhausen seinen Verkehrs- und Umweltausschuss beauftragt, sich noch in diesem Jahr von Vertretern der Deutsche Bahn Netz AG über den Planungsstand der Ausbaustrecke Hanau–Fulda [mehr]

  • 8
    Main-Kinzig-Kreis
    29.09.2017

    Engelbert Strauss startet größtes Bauprojekt im Main-Kinzig-Kreis

    Main-Kinzig-Kreis (re). Die CI-Factory, neuer Produktionsstandort des Bekleidungsherstellers Engelbert Strauss, entsteht am Distelrasen, direkt an der A 66. Zusammen mit Landrat Thorsten Stolz, der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler und Matthias [mehr]

  • 9
    Main-Kinzig-Kreis
    28.09.2017

    Heimatjahrbuch „Zwischen Vogelsberg und Spessart“ vorgestellt

    Main-Kinzig-Kreis (mjk). „Es ist mir eine besondere Freude, heute die 69. Auflage des Heimatjahrbuches vorstellen zu dürfen“, begrüßte am Donnerstagnachmittag Landrat Thorsten Stolz die Gäste im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen zur Vorstellung der neuen [mehr]

  • 10
    Main-Kinzig-Kreis
    28.09.2017

    Karl Eyerkaufer zum Zustand der SPD nach der Wahl

    Main-Kinzig-Kreis. Sie wussten, dass es kein guter Wahlabend werden würde. Und trotzdem war das Ergebnis für die Sozialdemokraten am Ende ein Schock. Gerade mal jeder fünfte Deutsche hat bei der Bundestagswahl sein Kreuzchen bei der SPD gemacht – ein [mehr]

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 1