SUCHE

„Diamond Painting“ und indische Seide

Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach veranstaltet Künstler-Frühling

22 Jun 2018 / 19:47 Uhr
Rodenbach-Oberrodenbach (zor). Eine Erfolgsgeschichte geht weiter: Bereits zum zwölften Mal hat der Trägerverein Schützenhof Oberrodenbach den Künstler-Frühling ausgerichtet. Auf Besucher warteten kreative und kulinarische Leckerbissen heimischer Künstler.

Wie Vorsitzender Richard Uhl berichtet, habe sich 1880 im Schützenhof eine gleichnamige Gaststätte befunden, an die der Trägerverein des historischen Anwesens mit seinem Namen erinnern möchte. Im Rahmen der Dorferneuerung wurde der Hof modernisiert und befindet sich mittlerweile im Besitz der Gemeinde Rodenbach. Wie Uhl berichtet, soll der Schützenhof ein Treffpunkt für Jung und Alt sein.

Längst zu einer festen Institution ist das Rodenbacher Frühstück geworden, das jeden Dienstag zwischen 9 und 11 Uhr stattfindet. Im vierteljährlichen Wechsel stellen Künstler ihre Werke in den historischen Räumen aus. Freitags gibt es Kaffee und selbst gebackene Kuchen. Zum weiteren Angebot gehören Kurse, Spieletage, ein Internetcafé, ein Boule- und ein Single-Treff.

Beim Künstler-Frühling meinte es das Wetter gut mit den Veranstaltern. Rund 20 Aussteller präsentierten Kunst und Kunsthandwerk.

Mehr in der GNZ vom 23. Juni.

Weitere Meldungen aus der Region

Schlagwörter: