. Wächtersbach - GNZ.de
  • 1
    Wächtersbach
    05.02.2016

    Frankfurter Schüler besuchen den Nähkurs der Genth-Schule

    Wächtersbach (dl). Schon das zweite Mal nahmen Frankfurter Schüler an einem gemeinsamen Pull-Out Projekttag mit Nähkurs-Schülern der Friedrich-August-Genth-Schule teil. „Plastiktüte, nein danke!“ war das diesjährige Motto mit Blick auf die immer größer [mehr]

  • 2
    Wächtersbach
    05.02.2016

    Unabhängige Wählerliste für Ortsbeirat Leisenwald

    Wächtersbach-Leisenwald (re). Nach mehr als 40 Jahren gibt es erstmals wieder eine parteiunabhängige Wählerliste für den Ortsbeirat in Leisenwald. Zur Wahl stehen am 6.März Albrecht Hensel, Thomas Lindt, Holger Schmidt, Timo Reußwig, Heinz Strieder und [mehr]

  • 3
    Wächtersbach
    04.02.2016

    Wächtersbach: Rathaussturm zur Weiberfastnacht

    Wächtersbach (erd/re). Mit lauter Musik kamen die Hexen in den Rathaushof gezogen, angeführt von WCV-Sitzungspräsident Nicky Kailing und Mitgliedern des Elferrats. Bürgermeister Andreas Weiher hatte sich samt Magistrat in der Heinrich-Heldmann-Halle verschanzt [mehr]

  • 4
    Wächtersbach
    03.02.2016

    Emotionsgeladene Debatte im Wächtersbacher Parlament

    Wächtersbach (erd). Die Wächtersbacher Stadtverordneten haben mit einer großen Mehrheit für die Verträge zum Ankauf des Schlosses und den Verkauf des derzeitigen Rathauses nach dem Umzug der Verwaltung ins Schloss gestimmt. Die SPD stimmte geschlossen [mehr]

  • 5
    Wächtersbach
    04.02.2016

    Bürgermeister Andreas Weiher bringt Haushalt 2016 ein

    Wächtersbach (erd). Die Stadt Wächtersbach wird voraussichtlich im Jahr 2016 wieder schwarze Zahlen schreiben. Das sieht der von Bürgermeister Andreas Weiher eingebrachte Haushalt vor. Im ordentlichen Ergebnis sieht er einen Überschuss von knapp über [mehr]

  • 6
    Wächtersbach
    02.02.2016

    „Mehr Grün für Wächterbach“ wollen die grünen Kandidaten

    Wächtersbach-Wittgenborn (dl). Auch im übertragenen Sinne für ein besseres Klima sorgen wollen die 13 Kandidaten, die auf der Liste Bündnis 90/Die Grünen für das Wächtersbacher Stadtparlament kandidieren. Mehr Transparenz durch bessere Kommunikation soll [mehr]

  • 7
    Wächtersbach
    02.02.2016

    Ärztliche Versorgung in der Stadt Wächtersbach verbessert

    Wächtersbach (re). „Die Sache ist spruchreif und wir können die positive Entwicklung der Ärztlichen Versorgungssituation unserer Stadt nun öffentlich machen. Dr. med. Venesa Hild, Fachärztin für Allgemeinmedizin, bisher mit einer Praxis in Bad Soden-Salmünster [mehr]

  • 8
    Wächtersbach
    01.02.2016

    Aus Sicherheitsgründen geht es nicht mehr über den Lindenplatz

    Wächtersbach (re). So einiges wird in diesem Jahr anders sein, wenn sich am Faschingssonntag, 7. Februar, um 14.11 Uhr der Wächtersbacher Fastnachtsumzug in Bewegung setzt. Denn diesmal führt der Zug nicht mehr über den Lindenplatz. Das ist aus Gründen [mehr]

  • 9
    Wächtersbach
    29.01.2016

    Festgottesdienst am Sonntag um 14 Uhr in der Martin-Luther-Kirche

    Wächtersbach-Aufenau (aw). 20 Jahre lang war er als Pfarrer zuständig für die evangelischen Christen in Aufenau, Neudorf, Wirtheim, Neu-Wirtheim und Kassel. Am morgigen Sonntag wird Pfarrer Matthias Fischer seiner Gemeinde Adieu sagen. Um 14 Uhr findet [mehr]

  • 10
    Wächtersbach
    28.01.2016

    SPD-Mehrheit spricht sich für Vertragsschluss aus

    Wächtersbach (erd). Der Wächtersbacher Haupt- und Finanzausschuss und der Bau- und Planungsausschuss haben sich mit dem Kauf des Wächtersbacher Schlosses befasst. Die SPD-Mehrheit sprach sich für den Vertragsschluss aus, die CDU enthielt sich. Hauptkritikpunkt [mehr]

  • 11
    Wächtersbach
    28.01.2016

    Nach einem Jahr Pause: Frauen-Erzählcafé soll wieder stattfinden

    Wächtersbach (mes). Nach einjähriger Pause hat erstmals wieder das Wächtersbacher Frauen-Erzählcafé stattgefunden. Da das Treffen auf den 27. Januar fiel, nahm Moderatorin Renate Holzapfel vom Frauenarchiv Main-Kinzig das denkwürdige Datum als Anlass, [mehr]

  • 12
    Wächtersbach
    27.01.2016

    „Wohnbau60plus“ will in Hesseldorf bezahlbaren Wohnraum schaffen

    Wächtersbach-Hesseldorf (dl). Als einen für alle Beteiligten optimalen Lösungsvorschlag sieht Hesseldorfs Ortsvorsteher Otmar Müller die Offerte der Genossenschaft „Wohnbau60plus“ aus Gründau, die Alte Schule zu renovieren. In der Immobilie sollen vier [mehr]

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 3
  • 1