. Wächtersbach - GNZ.de
  • 1
    Wächtersbach
    22.05.2015

    Interkommunale Zusammenarbeit des Freiwilligen Polizeidienstes

    Wächtersbach/ Brachttal (erd). Die Stadt Wächtersbach und die Gemeinde Brachttal im Main-Kinzig-Kreis kooperieren künftig beim Freiwilligen Polizeidienst. In der Gemeinde Brachttal wird der Freiwillige Polizeidienst neu eingeführt. Parallel erweitert [mehr]

  • 2
    Wächtersbach
    20.05.2015

    Spektakulärer Publikumsmagnet am Messestand der Main-Kinzig-Kliniken

    Wächtersbach (cj). „Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich noch im Dünndarm und treten jetzt in den Dickdarm über“, sagt Chefarzt Dr. Ralf Sprehe vor dem Eingang des fünf Meter langen Darmmodells, das am letzten Messewochenende einen Publikumsmagneten [mehr]

  • 3
    Wächtersbach
    17.05.2015

    500.000 Euro und ein Plattenvertrag: Wächtersbacher gewinnt DSDS

    Bremen/Wächtersbach. Severino Seeger aus Wächtersbach hat die zwölfte Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) für sich entschieden. Im Finale setzte sich der Sänger am Freitagabend vor den Augen der 11 000 Besucher der Bremer [mehr]

  • 4
    Wächtersbach
    17.05.2015

    Erstes Mai-Bock-Fest mit der „schönsten Frau des deutschen Schlagerhimmels“: Während Antonia singt, gewinnt Severino bei DSDS

    Wächtersbach (dl). Für die Fans von Schlagerikone „Antonia aus Tirol“ war kein Weg nach Wächtersbach zu weit, um ihr Idol live zu erleben. Die Schlagersängerin, die sich nicht nur mit Party- und Stimmungsliedern, sondern auch mit romantischen Balladen [mehr]

  • 5
    Wächtersbach
    15.05.2015

    Otmar Müller und Tim Schneider werben auf Messe um weitere Helfer

    Wächtersbach (erd). Der Integrationsarbeit für Asylbewerber hat in der Stadt Wächtersbach eine besondere Bedeutung. Derzeit sind 95 Flüchtlinge in der Stadt untergebracht. Um diesen zu Hilfe und Unterstützung zukommen zu lassen, werden weitere Helfer [mehr]

  • 6
    Wächtersbach
    14.05.2015

    Bürgermeisterdienstversammlung auf der Messe Wächtersbach

    Wächtersbach (erd). Landrat Erich Pipa lädt jedes Jahr die Bürgermeister aus dem Main-Kinzig-Kreis zur Dienstversammlung auf die Messe Wächtersbach ein. Diesmal ging es um die Finanzen mit Haushhaltsgenehmigungen und rücksändigen Jahresabschlüssen, den [mehr]

  • 7
    Wächtersbach
    12.05.2015

    Wirtschaftsförderer treffen sich am Rande der Messe Wächtersbach

    Wächtersbach (erd). Die Wirtschaftsförderer aus dem Main-Kinzig-Kreis sind gestern zu ihrem dritten Netzwerktreffen am rande der Messe Wächtersbach zusammengekommen. Sie suchen den regen Austausch, um ein funktionierendes Netzwerk weiter auszubauen. Sie [mehr]

  • 8
    Wächtersbach
    11.05.2015

    Volkspop-Quintett „Voxxclub“ heizt im Messe-Festzelt ordentlich ein

    Wächtersbach (jg). Fünf knackige Jungs, die mit einer modernen Mischung aus Volksmusik und Pop Jung und Alt in ihren Bann ziehen. Das ist Voxxclub, eine Art Volksmusik-Boygroup, die sich 2012 gegründet hat und sich seither mit zwei Alben ihren Weg durch [mehr]

  • 9
    Wächtersbach
    11.05.2015

    Sonderausstellung „Tour der Sinne“ begeistert mit spannenden Effekten

    Wächtersbach (erd). Was ist groß und was ist klein? Was vorne und was hinten? Zwei- und dreidimensional? Alles was wir Menschen sehen oder hören läuft durch einen großen Filter – das Gehirn. Und versucht den Wahrnehmungen einen Sinn zu geben – oftmals [mehr]

  • 10
    Wächtersbach
    10.05.2015

    Landrat Erich Pipa eröffnet als Schirmherr die 67. Messe Wächtersbach

    Wächtersbach (erd). „für die nächsten neun Tage ist Wächtersbach die Hauptstadt des Main-Kinzig-Kreises“, sagte Landrat Erich Pipa, der auch in seiner Funktion als Präsident des Hessischen Landkreistags die Messe Wächtersbach als Schirmherr eröffnete. [mehr]

  • 11
    Wächtersbach
    10.05.2015

    Offroad-Parcours des Autohauses Nix bietet spektakuläre Fahrerlebnisse

    Wächtersbach. „Was? Da soll das Auto hinauf fahren? Da würde ich nicht einmal zu Fuß hinauf gehen“, brachte es ein Zuschauer zur Messeeröffnung auf den Punkt. Und er hat durchaus recht, denn die Steilauffahrt mit mehr als 80 Prozent Steigung ist wirklich [mehr]

  • 12
    Wächtersbach
    10.05.2015

    Wächtersbach: Polizei sucht Zeugen

    Wächtersbach (re). Ein 42 Jahre alter Mann ist gestern am frühen Morgen in Wächtersbach von Unbekannten zusammengeschlagen und verletzt worden.

    Kurz nach Mitternacht verließ der Wächtersbacher eine Gaststätte in der Poststraße, um seinen Heimweg anzutreten. [mehr]

  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • 2
  • 1
  • 2