SUCHE

Hobbykünstler zeigen ihre Werke

Ausstellung der Kolpingsfamilie Aufenau mit Herbstcafé und Näh-Workshop

05 Nov 2018 / 18:42 Uhr
Wächtersbach-Aufenau (dl). Aus kleinen Anfängen im Alten Pfarrhaus ist die Hobbykunstausstellung vor 14 Jahren entstanden, erinnert sich der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Aufenau, Robert Kraus, der immer wieder erstaunt ist, was die kleine, 21 Mitglieder zählende Gemeinschaft der Kolpingsfamilie jedes Jahr auf die Beine stellt. Mit neun Hobbykünstlern aus Aufenau und Umgebung sowie dem Herbstcafé und einem, in Kooperation mit der Friedrich-August-Genth-Schule veranstalteten, Workshop des Nähkurses ist aus den Anfängen eine inzwischen viel besuchte Veranstaltung geworden.

Besonders die jungen Gäste liegen Robert Kraus am Herzen, die den von Martina Beringer angebotenen Nähkurs-Workshop besuchen. Aus aktuellem Anlass sind die Schülerinnen von Martina Beringer besonders stolz, denn sie haben im Zusammenhang mit der Umsetzung eines Schnittmusters von Guido Maria Kretschmer und der dazugehörigen Fotodokumentation Kontakt zu dem berühmten Modedesigner bekommen, der ihren Kurs unter Umständen sogar einmal persönlich besuchen will.

Mehr dazu lesen Sie in der GNZ vom 6. November.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schlagwörter: