SUCHE

Der Oberndorfer Torgarant

Kai Helmchen spricht über seine Top-Trefferquote

05 Dez 2018 / 14:23 Uhr
Jossgrund-Oberndorf (dg). Der VfB Oberndorf geht als Gruppenliga-Tabellenführer ins neue Jahr. Wobei sie im Jossgrund vor der Saison noch tiefgestapelt und demütig vom Klassenerhalt als Saisonziel gesprochen hatten. Die Mannschaft von Trainer Reinhold Jessl weist gemeinsam mit Verfolger Germania Großkrotzenburg den besten Angriff der Liga auf – je 62mal trafen die Spessartkicker und die Germanen bislang jeweils in Schwarze. Wobei der Toptorjäger der Spielklasse das Oberndorfer Trikot trägt: Kai Helmchen führt das Liga-Ranking mit aktuell 21 Treffern an. Auch wenn Fußball ein Mannschaftssport ist – ohne ihre seit Jahren wie geölt laufende „Tormaschine“ würden die Jossgründer derzeit sicher nicht von Platz eins grüßen.

Der 28-jährige Student des Bauingenieurwesens verfügt über die sprichwörtlich eingebaute Torgarantie. Darüber spricht er in der GNZ vom 6. Dezember.

Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4