SUCHE

Schock: Trommelfell-Riss!

3. Liga Ost: Jetzt wird es wohl eng für das Team und Trainer Beer

28 Aug 2018 / 15:44 Uhr
Handball (re). Schock für die HSG Hanau nach dem ersten Spiel in der 3. Liga Ost: Top-Rückraumspieler Yaron Pillmann wird der HSG Hanau mindestens in den nächsten zwei Wochen nicht zur Verfügung stehen, vermutlich sogar länger. Der Rückraumspieler bekam am vergangenen Wochenende beim 31:29-Auswärtserfolg beim TV Germaina Großsachsen einen Ball ans Ohr. Nach seiner Rückkehr wurde bei einer Untersuchung bei HSG-Partner HNO Hanau der Einriss des Trommelfells diagnostiziert. Mehr dazu am Mittwoch, 29. August, in der GNZ.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4