SUCHE
  • 1
    Lokalsport
    Saisonfinale der DMV-BMW-Challenge
    Wächtersbach-Wittgenborn (re). Großer Erfolg für die Brüder Markus und Lukas Fester vom MSC Wittgenborn. Am vergangenen Wochenende feierten die beiden MSC-Asse beim Saisonfinale der DMV-BMW-Challenge auf dem Hockenheimring einen Doppelsieg.
  • 2
    Lokalsport
    Hanauerin rechnet sich gute Chancen bei Armwrestling-WM aus
    Hanau (dpa). Der US-Film „Over the Top“ machte Armwrestling, die populärste Form des Armdrückens, bekannt. Mitte Oktober präsentieren sich deutsche Kraftsportler bei einer WM in der Türkei. Eine chancenreiche Athletin kommt aus Hanau: Doppelweltmeisterin Katrin Mook.
  • 3
    Lokalsport
    ADAC-Kart-Bundesendlauf in Wittgenborn
    Wächtersbach-Wittgenborn (re). Die 1 038 Meter lange Kartrennstrecke in Wittgenborn war am vergangenen Wochenende erstmals Schauplatz des ADAC-Kart-Bundesendlaufs. 131 Fahrer aus ganz Deutschland lieferten sich bei bestem Herbstwetter aufregende Rennen. Am Abend gab es zahlreiche glückliche Sieger.
  • 4
    Lokalsport
    Bronze bei den German Open
    Wächtersbach (re). Es war still geworden um den Wächtersbacher Ju-Jutsuka Rado Mollenhauer. Wurde Mollenhauer doch im Sommer 2017 noch Deutscher Meister und stand in der unmittelbaren Vorbereitung auf die alle vier Jahre stattfindenden World Games. Ein Trainingskampf beendete schlagartig die Pläne des 31-Jährigen. Eine schwere Knieverletzung forderte eine Operation und eine lang andauernde Reha. Doch jetzt ist Mollenhauer zurück: Bei den German Open sicherte sich der Modellathlet die Bronzemedaille.
  • 5
    Lokalsport
    Eric Rainer setzt auf Selbstheilungskräfte durch sportliche Aktivität
    Bad Orb (re). Sport ist gesund und fördert die Selbstheilungskräfte, sagt der Volksmund und die Sportwissenschaft. Eric Rainer vom Team Spessartchallenge kann diese Weisheit bestätigen. Nur sechs Monate nach einer schweren Operation, bei dem er sich einen Knochen im Unterschenkel durchsägen lies, um ein Bein zu begradigen, startete Rainer bei einem Mountain-Bike-Wettkampf in Elz im Landkreis Limburg Weilburg. Bei dem Rennen über 24 Kilometer und 600 Höhenmeter zeigte Rainer, dass die Einstellung und Haltung eines Sportlers wichtiger sind als jede Platzierung oder Zeit.
  • 6
    Lokalsport
    Neubergs U 16-Mannschaft ist in Mitteldeutschland das Maß aller Dinge
  • 7
    Lokalsport
    60 Piloten beim Spessartpokal des MSC Kassel am Start
    Biebergemünd-Kassel (kel). 60 Motocrosser gingen kürzlich beim Spessartpokal des MSC Kassel/Spessart in sechs Klassen an den Start. Bei den Open Masters belegte Andreas Zachrau (Kassel) den ersten Platz vor Yannik Andres (Obersinn) und Frank Henß (Kassel). Bei den Semi Open war Carlos Szymanski (Kassel) nicht zu schlagen. Rang zwei ging an Jonas Koch (Kassel). Dritter wurde Torsten Bös (Kassel).
  • 8
    Lokalsport
    Deutsche Meisterschaft der Autocross-Junioren in Matschenberg
    Matschenberg (re). Vanessa Mandel hat es geschafft. Sie darf sich Deutscher Junioren-Autocross-Meister 2018 nennen. Das letzte Ziel war die Europameisterschafts-Strecke am Matschenberg in Cunewalde bei Bautzen.
  • 9
    Lokalsport
    Internationale GNX-Series: Top-Kampfabend vor „vollem Haus“
    Gelnhausen. Vor einem zahlreich erschienen Publikum wurde am vergangenen Samstag in der Meerholzer Mehrzweckhalle die diesjährige internationale GNX-Series ausgetragen. Die Zuschauer bekamen unter anderem die Weltmeisterschaft im Muay Thai (76 Kilo) zwischen Timo Seidel und Sven Zimmermann und die K1-Weltmeisterschaft zwischen Titelverteidiger Ali Mousavi und Herausforderer Marco Bigos (70 Kilo) geboten.
  • 10
    Lokalsport
    GNX Series 2018: Kampfabend des „No Fear Gym“ vor großer Kulisse
    Gelnhausen (lto). Großer Kampfabend in der Barbarossastadt: Am kommenden Samstag wird in der Mehrzweckhalle, Am Viadukt 12 in Gelnhausen-Meerholz die diesjährige GNX-Series, ausgerichtet vom No-Fear Gym unter der Leitung von Alfred Hinterberger, ausgetragen.
  • 11
    Lokalsport
    Hessische Seniorenmeisterschaft und Werfertag in Niederselters
    Gelnhausen (alt). Die Hessischen Leichtathletikmeisterschaften der Senioren wurden in diesem Jahr gesplittet. Teil eins fand vor über einer Woche in Rodgau statt und der zweite Teil mit den Disziplinen Kugelstoß, Diskus- und Hammerwurf in Niederselters. Roland Beck vom TV Gelnhausen gelang mit 26,38 Metern beim Ein-Kilogramm-Diskus der Sieg und wurde damit Hessischer Diskuswurfmeister in seiner Altersklasse M70.
  • 12
    Lokalsport
    Frauen-Landesligist feiert zwei deutliche Heimsiege
    Gelnhausen (re/epa). Die VGG Gelnhausen hat am Wochenende mit zwei deutlichen Heimsiegen die Tabellenführung in der Landesliga Nord der Frauen übernommen.
  • 13
    Lokalsport
    Schneller Zehner in Rodenbach
    Rodenbach (alt). Der SSC Hanau-Rodenbach lockte am Samstag mit drei Läufen in den Rodenbacher Forst: einem Zehn-Kilometer-Lauf, laut Ausschreibung „Schnellster Zehner“, einem Fünf-Kilometer-Lauf und einem 4,2-Kilometer-Lauf. Alle drei Läufe starteten und endeten im Rodenbacher Waldstadion.
  • 14
    Lokalsport
    Erster Gelnhäuser Trailrun: Laura Martin eine Klasse für sich
    Gelnhausen (jol). Mit 170 Startern in drei Wettbewerben war der erste Gelnhäuser Trailrun ein voller Erfolg. Auf der 24,2 Kilometer Strecke trieben sich Michael Lik und Jörn Harland zu einer starken Zeit von 1:44:20 Stunden. Am Ende gewann Lik knapp vor seinem Kollegen aus dem Laufteam Gelnhausen. Bei den Frauen hängte Laura Martin auf den 10,7 Kilometern in 47:02 Minuten auch die männliche Konkurrenz spielend ab.
  • 15
    Lokalsport
    Gelnhäuser bleibt Präsident des Landessportbundes Hessen
    Main-Kinzig-Kreis (re). Der Landessportbund Hessen (lsb h), mit knapp 2,1 Millionen Mitgliedern die größte Personenvereinigung des Landes, setzt auf Kontinuität. Auf dem 28. Sportbundtag, dem höchsten Souverän des organisierten Sports, wählten Delegierte aus ganz Hessen Dr. Rolf Müller erneut einstimmig zu ihrem Präsidenten. Der 70-jährige Gelnhäuser steht seit 1997 an der Spitze des lsb h-Präsidiums.