SUCHE
  • 1
    Main-Kinzig-Kreis
    Heute beginnt die 71. Auflage / Neues Online-Nachrichtenportal
    Main-Kinzig-Kreis (re). Die Messe Wächtersbach öffnet heute Vormittag um 10 Uhr ihre Tore. 382 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren zum 71. Mal Trends und Neuheiten aus Freizeit, Garten, Bauen und Wohnen, Energie, Umwelt, Industrie und Handel. Die Besucher dürfen sich bis zum 2. Juni auf neue ins Programm genommene Attraktionen freuen. Heute Mittag geht zudem das neue Internet-Nachrichtenportal Kinzig.News an den Start, an dem auch der Verlag der GNZ beteiligt ist.
  • 2
    Main-Kinzig-Kreis
    Heute Morgen um 10 Uhr beginnt die 71. Auflage / Neues Online-Nachrichtenportal
    Main-Kinzig-Kreis (re). Die Messe Wächtersbach öffnet heute Vormittag um 10 Uhr ihre Tore. 382 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren zum 71. Mal Trends und Neuheiten aus Freizeit, Garten, Bauen und Wohnen, Energie, Umwelt, Industrie und Handel. Die Besucher dürfen sich bis zum 2. Juni auf neue ins Programm genommene Attraktionen freuen. Heute Mittag geht zudem das neue Internet-Nachrichtenportal Kinzig.News an den Start, an dem auch der Verlag der GNZ beteiligt ist.
  • 3
    Birstein
    Bürger aus Oberreichenbach sind besorgt über Fällung und fordern Neuanpflanzungen
    Birstein-Oberreichenbach (erd). Wer in Oberreichenbach den Blick über die traumhafte Vogelsberg-Landschaft schweifen lässt, bleibt an dem langen Baumreihen hängen, welche die Landstraßen säumen. Diese prägen die Landschaft. Allerdings sind sie löchrig geworden, denn Hessen Mobil musste inzwischen 26 Bäume fällen. Nun fordern Bürger eine Neuanpflanzung, weil die Baumreihen zum Vogelsberg gehören.
  • 4
    Wächtersbach
    72-Stunden-Aktion der Sankt-Georgs-Pfadfinderschaft Sankt Bonifatius
    Wächtersbach (bak). Leichte Spannung und Vorfreude lag über dem Vorplatz der katholischen Kirche, als der örtliche Schirmherr der bundesweiten 72-Stunden-Aktion, Bürgermeister Andreas Weiher, einen großen grünen Umschlag öffnete. Darin enthalten waren die Aufgaben der Pfadfinder St. Bonifatius Wächtersbach für die 72-Stunden-Aktion: „Helft mit, Wächtersbach zum Blühen zu bringen“, forderte der Rathauschef sodann die jungen Leute auf, die ihm von einer Pfadfinderjurte aus zuhörten.
  • 1

    Gelnhausen (dg). Am Wochenende ist der letzte Spieltag in den heimischen Fußball-Ligen zu Ende gegangen, die letzten noch ausstehenden Entscheidungen sind gefallen. In der Hessenliga sicherte sich der...

Druck- und Pressehaus Naumann GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 1
63571 Gelnhausen
Abo/Vertrieb
Tel.: +49 (0)6051 - 833 299
Redaktion
Tel.: +49 (0)6051 - 833 201
Anzeigen
Tel.: +49 (0)6051 - 833 244