SUCHE

Banküberfall in Hellstein

Bewaffnete Räuber auf der Flucht / Polizei sucht Zeugen

16 Mai 2019 / 12:00 Uhr
Brachttal-Hellstein (re). Nach einem Raubüberfal auf eine Bankfilialel heute Morgen in Hellstein fahndet die Polizei unter Hochdruck nach zwei flüchtenden Männern. Gegen 9.30 Uhr betraten die beiden Räuber die Filiale in der Raiffeisenstraße. Ein Täter bedrohte mehrere Angestellte mit einer Waffe. Sein Komplize zwang Mitarbeiter aus den Büros in den Schalterraum. Der genaue Ablauf des Überfalls steht nach Polizeiangaben noch nicht fest und wird derzeit ermittelt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden Bargeld und Sondermünzen entwendet. Eine beige Baumwoll-Stofftasche diente dem Abtransport. Beide Räuber flohen auf einem schwarzen Motorrad in Richtung Neuenschmidten. Laut Zeugenangaben waren die beiden Männer circa 1,75 Meter groß, dunkel gekleidet, hatten eine Sturmhaube und einen schwarzen Motorradhelm auf. Die Kripo bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 06051 827-0 zu melden.
Weitere Meldungen aus der Region
  • 1

Schlagwörter: